Papyrus Rhind

Papyrus Rhind

Der Papyrus Rhind ist eine der wichtigsten Quellen zur Mathematik im alten Ägypten.
s. auch --> ägyptische Bruchrechnung <--
Für den deutsprachigen Raum ist die Übersetzung und der Kommentar durch August Eisenlohr für das Studium des Papyrus unverzichtbar.
Im Jahr 1877 (erste Auflage) veröffentlichte Eisenlohr: " Ein mathematisches Handbuch der alten Ägypter" in zwei Teilen.
(Beide Bücher im Regal.)
Teil 1: Kommentar und Übersetzung:
http://www.archive.org/stream/einmathematische00eise#page/n5/mode/2up
Teil 2: Die Tafeln
Tafel-1
Tafel-10
Tafel-11
Tafel-12
Tafel-13
Tafel-14
Tafel-15
Tafel-16
Tafel-17
Tafel-18
Tafel-19
Tafel-2
Tafel-20
Tafel-21
Tafel-22
Tafel-23
Tafel-24
Tafel-3
Tafel-4
Tafel-5
Tafel-6
Tafel-7
Tafel-8
Tafel-9
01/24 
start stop bwd fwd

Tafeln groß
Tafel 1
Tafel 2
Tafel 3
Tafel 4
Tafel 5
Tafel 6
Tafel 7
Tafel 8
Tafel 9
Tafel 10
Tafel 11
Tafel 12
Tafel 13
Tafel 14
Tafel 15
Tafel 16
Tafel 17
Tafel 18
Tafel 19
Tafel 20
Tafel 21
Tafel 22
Tafel 23
Tafel 24

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren