Buchtipp

Buchtipp August: GESCHICHTE IN GESCHICHTEN

Geschichte in Geschichten

Caesar

Schwieger, Frank: Ich, Caesar, und die Bande vom Kapitol. (ab 10.)

Geschichte witzig und originell erzählt.

978-3-423-76200-7, DTV, 2018, 208 S. m. Illustrationen von Ramona Wultschner, gebunden, Preis: 14.00 EUR

Taschenbuchausgabe: 978-3-423-71855-4, Preis: 9.95 EUR

Altes Rom mal ganz anders

Im Hades ist die Hölle los. Die alten Römer sind empört über die Menschen und deren langweilige, halbwahre Geschichten über ihre glorreiche Zeit. In diesem Buch kommen Romulus, Caesar und Nero, ihre vielen Freunde und Feinde nun endlich selbst zu Wort. Live und unverblümt berichten sie ihre Version der Geschichte. So erfahren die Leser, warum sich zwei beste Freunde in einem Gladiatorenkampf gegenüberstehen müssen, warum Kleopatra sich freiwillig in einen Teppich wickeln lässt und man Gänse lieber nicht essen sollte. Sie sind dabei, wenn Verschwörungen geplant und Geheimnisse belauscht werden. Wenn die Römer kämpfen und feiern, ist das Chaos nicht weit...

  

Buchtipp Juli: FAMILIENGESCHICHTEN

FAMILIENGESCHICHTEN

 

1 Taschinski, Stefanie: Familie Flickenteppich - Wir ziehen ein (ab 8 J.)
Illustration: Behl, Anne-Kathrin.
978-3-7891-0969-0, Oetinger Verlag, 2. Aufl. 2019, 216 S., gebunden, Preis: 14.00 EUR
Emma und ihre Familie sind die Neuen in der Nummer 11! Aber viel spannender wäre es doch, wenn alle Nachbarn zusammen eine große Familie wären - wie bei einem Flickenteppich. Gesagt, getan! So wird aus der alten Frau Becker einfach Oma Becker und Emmas Papa wird zum Papa für alle Kinder im Haus. Nur ein Nachbar will bei Familie Flickenteppich nicht mitmachen: der mysteriöse Graf aus dem Erdgeschoss! Aber es wäre doch gelacht, wenn Familie Flickenteppich dem Geheimnis des unsichtbaren Nachbarn nicht gemeinsam auf die Spur kommen würde!

Buchtipp Juni: FANTASTISCHE ABENTEUER

FANTASTISCHE ABENTEUER

 

1Welford, Ross: Das Kind vom anderen Stern. (ab 10 J.)
Übersetzung: Knese, Petra.
978-3-649-63778-3, Coppenrath Verlag, 2021, 352 S., Hardcover mit Relieflack und Farbschnitt, Preis: 16.00 EUR
Ein kleines verschlafenes Dorf in den Wäldern Englands wird erschüttert, als die zwölfjährige Tammy spurlos verschwindet. Ihr Zwillingsbruder Ethan ist, wie der Rest der Familie, geschockt und glaubt, seine Schwester niemals wiederzusehen. Doch dann macht er eine mehr als ungewöhnliche Entdeckung und wird – ob er es will oder nicht – Teil einer waghalsigen Rettungsmission. Mit von der Partie: sein kauziger Kumpel Iggy, das dressierte Huhn Suzy, die mysteriösen (und sehr haarige) Hellyann und ein Raumschiff mit einem ganz eigenen Kopf…Eine außergewöhnliche Suche beginnt, die Ethan weiter bringt, als je ein Mensch gekommen ist.

 

Buchtipp Mai: LEBENS-LAUF

LEBENS-LAUF

 

1Reynolds, Jason: Ghost. Jede Menge Leben. (ab 12 J.)
Ausgezeichnet mit dem Luchs des Jahres 2018.
Übersetzung: Hansen-Schmidt, Anja.
978-3-423-64041-1, DTV, 2018, 224 S., gebunden, Preis: 14.95 EUR
Bahn frei für Ghost!
Rennen, das kann Ghost, der eigentlich Castle Cranshaw heißt, schneller als jeder andere: davonrennen. Denn es gab eine Nacht in seinem Leben, in der es genau darauf ankam, in der er um sein Leben rannte. In der Schule läuft es so la la für Ghost. Wer ihm dumm kommt, kriegt eine gescheuert. Doch dann wird Ghost mehr durch Zufall Mitglied in einer Laufmannschaft, und sein Leben stellt sich auf den Kopf. Trainer Brody nimmt ihn unter seine Fittiche, und das ganze Team steht an seiner Seite. Es geht nicht mehr ums Davonrennen, sondern darum, das Ziel immer vor Augen zu haben. Der Startschuss ist gefallen.
»GHOST handelt von Kindern, die im wahrsten Sinne des Wortes um ihr Leben rennen, und von den guten Seelen, die ihnen dabei zur Seite stehen.« Publishers Weekly

Weitere Beiträge ...

  1. Buchtipp-Start