Theaterprojekt

Theaterprojekt 17/18 Zusammenfassung Arbeit im Deutschunterricht

Seit dem 17.11.2017 ( wo unsere letzte Theaterwoche war ) ist viel Zeit vergangen. Wir haben die Zeit aber intensiv im Unterricht genutzt. Es sind viele neue Szenen entstanden und die schon vorhandenen Szenen wurden verbessert. Jetzt haben wir über 10 Szenen.
Am 05.02.2018 beginnt unsere 3. Theaterwoche. Wir freuen uns auf eine weitere produktive Woche.

Von László

Theaterprojekt Kartenvorverkauf

Theaterprojekt - Kartenvorverkauf beginnt!!!

Wir sind wieder dabei: 20. Chemnitzer Schultheaterwoche

 Wer: die beiden 7ten Klassen mit ihrem Theaterprojekt

Stück: "GrenzeN"  (ab 10 Jahre!!)

P1000084

Auftritt im Schauspielhaus:
Montag, 19.03.2018 um 18 Uhr auf der Großen Bühne

Für jede/n Schüler/in der 7ten Klassen sind jeweils 2 Karten reserviert. Genauere Infos darüber über die Klassenlehrerinnen.

 

Für alle anderen und weitere Karten:

Kartenvorverkauf startet am Donnerstag, 01. Februar 2018

Die Eintrittskarten kosten 2,50 EUR.

Reservierungen bei Ina Baldauf per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

oder per Telefon: 0371 6969 663

Für alle, die es zum Termin im Schauspielhaus nicht schaffen, wird es zwei weitere Vorstellungen (Datum folgt noch) in der Schule geben.

Theaterprojek 17/18 2. Woche Tag 2

Dienstag, 14.11.2017

Heute haben wir in unseren Gruppen weiter gearbeitet.Es waren auch ein paar Freiwillige im Chor, den hat Fine geleitet. Im Chor wurde der Song Dreidelsong 3-stimmig geübt. Wir spielten mit Heinrich noch ein paar lustige Rollenspiele.
Danach zeigte uns Jan noch ein paar Hakatänze. Es war mal wieder ein sehr spannender und lehrreicher Tag. Danke.

Von Elisa, Leo und Laszlo

 

Theaterprojekt 17/18 2. Woche Tag 1

Montag, 13.11.2017

Heute beginnt die zweite Theaterwoche mit der Klasse 7b.
Wie immer haben wir früh am Morgen unsere Fantasierunde gemacht, dabei können sich viele entspannen und gut gelaunt in den Theatertag starten. Unser Haubtthema heißt GrenzeN. In den verschiedenen Gruppen sollten wir uns schon mal eine kleine Geschichte ausdenken, daraus werden dann vielleicht die Szenen.
Wir alle freuen uns auf eine theaterreiche Woche.

von László

Theaterprojekt 17/18 Tag 4

Donnerstag, 26.10.2017

Tag 4 war für viele eine Erleichterung, denn wir sollten unsere Talente vor der Klasse vorstellen. Morgen geht es zwar weiter mit der Talentvorstellung aber es waren schon ganz schön spannende Talente dabei z.B.Tanzen und Diabolo spielen …
Aber das haben wir ja nicht den ganzen Tag gemacht. Wir haben wieder Sprachübungen gemacht und hick,hack,hock gespielt. Heute und morgen geht es auch um Schauspiel. Kennt ihr die Vokalreihe : O,U,A,E und I... Es war wieder einmal ein sehr schöner Tag. Tschüss bis Morgen.

Von László und Leo

Theaterprojekt 17/18 Tag 3

Mittwoch, 25.10.2017

Heute haben wir unsere täglichen Aufwärmübungen gemacht, außerdem sollten wir uns am Vortag eine Person heraussuchen, deren Gang wir Jan und der Klasse zeigen sollten. Zusätzlich haben wir die Vokalreihe gelernt. Im 3. Block haben wir als Aufwärmung hick, hack, hock gespielt und es hat uns ein ehemaliger Schüler des CSM besucht, der auch in der Schauspielerei tätig ist. Zum Abschluss haben wir „Zug um Zug“ gespielt. Es war wieder mal ein schöner Tag.

von László und Leo

Theaterprojekt 17/18 Tag 2

Dienstag, 24.10.2017

Heute haben wir mit Jan verschiedene Übungen zur Atmung und zum Körper gemacht wobei 2 Mädchen von uns Schwarz vor Augen wurde. Wir haben aber auch Spiele für Sprache und Körperbeherrschung gemacht. Ausserdem haben wir für unser Blitzlicht verschiedene Gefühle gelesen und gelernt. Ach übrigens: schon mal was von Sprenglauten gehört? Sprenglaute sind P,T und K! Wir alle freuen uns auf morgen.

Von Leo und László

Theaterprojekt 17/18 Tag 1

Montag, 23.10.2017

Es ist wieder soweit, ein neues Theaterprojekt startet. Wir haben uns früh in einem Kreis getroffen und haben erstmal ein paar Übungen gemacht. Die nächste Woche geht es für die Klasse 7a nur um Theater. Heute ging es um die Stimme und morgen geht es um den Körper. Mit der Klasse 7b haben wir bis jetzt noch nicht zusammen gearbeitet aber das kommt noch. Die Übungen sind witzig und viele können sie schon gut, sagt Jan. Sogar die Gruppen für manche Aufgaben sind schon eingeteilt. Ich habe das Gefühl, dass das Theaterprojekt Vielen Spaß macht.

von László