Teilung einer Strecke

Teilung einer Strecke
Bei der Teilung einer Strecke geht es nicht darum, eine Strecke irgendwie zu zerschneiden, sondern einen Punkt TI im Inneren der Strecke - innere Teilung oder einen Punkt TA außerhalb der Strecke - äußere Teilung - zu finden, der eine gegebene Strecke in einen vorgegebenen Verhältnis m : n teilt. (m und n sind dabei i. A. natürliche Zahlen > 0)
teilung
Im Bild Teilt der Punkt TI die Strecke AB im Verhältnis 2 : 3. Für die TA gilt: Die Strecke TAB wird durch A im Verhältnis 3 : 2 geteilt.
Das Verhältnis 2 : 3 zu erhalten ist natürlich auch möglich.
Die Konstruktion beruht auf dem zweiten Teil des Strahlensatzes.
Die Konstruktionsbeschreibung ist im --> Aplett <-- nachlesbar.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren