Giuga Zahlen

Giuga Zahlen

Giugazahlen sind natürliche Zahlen, die nach dem italienischen Mathematiker Giuaga benannt wurden.
Es gibt mehrere Definitionen.
Eine recht anschauliche ist:
n ist eine Giugazahl, wenn sie zusammengesetzt (also keine Primzahl) ist und wenn jeder ihrer Primteiler p ein Teiler von  \frac{n}{p} - 1 ist.

Beispiel: 858 = 2 * 3 * 11 * 13
2 ist ein Teiler von  (858:2-1 = 429 - 1 =) 428
3 ist ein Teiler von (858:3-1) = 286 -1 =) 285
11 ist ein Teiler von (858:11-1 = 78 -1 =) 77
13 ist ein Teiler von (858:13-1 = 66-1 =) 65

Ob es unendlich viele solche Zahlen gibt, ist nicht bekannt.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren