zentrische Streckung

zentrische Streckung
Eine zentrische Streckung ist eine Abbildung in der Ebene oder im Raum- kurz (Z; k). Z ist das Streckungszentrum, k der Streckungsfaktor. Z ist ein Punkt der Ebene oder des Raumes, k - eine beliebige Zahl.
zentrische streckung
Z wird auf sich abgebildet. Für einen Punkt P (ungleich Z) gilt: P wird mit Z durch eine Gerade verbunden. Der Bildpunkt P' liegt auf der Geraden. und ist von Z k*ZP entfernt. Wie sich das Vorzeichen von k auswirkt kann beim Applet studiert werden.
Einige Eigenschaften (für k verschieden von Null).
Bild- und Orignalstrecken (-geraden) liegen parallel zueinander. Bild- und Originalwinkel sind gleich groß. Bild- und Originalfiguren sind zueinander ähnlich.
--> Applet zentrische Streckung <--

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren