Linktipp: Pauker

Zum Lernen von Vokabel bietet sich eine Lernkartei an. Einige Schüler benutzen diese schon. Ein großer Vorteil ist, dass man die Vokabeln genau so oft wiederholt wie man muss: bis man sie nämlich dauerhaft "gespeichert" hat. Ein Nachteil ist natürlich der Organisationsaufwand mit den Karteikarten. Außerdem möchte man schon gar nicht einen Karteikasten mit sich herumtragen.
Natürlich gibt es auch eine Menge Softwarelösungen, z.B. den Vokabeltrainer auf www.dict.cc/.
Eine interessante, mobile Anwendung für alle, die nicht mit einem Smartphone herumlaufen ist MiniPauker. Die Anwendung benötigt nur Java und sollte auch auf einfachen Handys funktionieren. Ladet die aktuelle Version herunter, kopiert sie auf das Handy und installiert sie. Genauso könnt ihr auch die reichlich vorhandenen Lektionen importieren. Ich denke, die englischen Verben sind ein guter Start.