Sizilien 2019 - Tag 3

Wie gestern schon angekündigt, konnten wir heute unseren Orangen-Schoko-Kuchen beim Orangen pflücken genießen. Nach etwa 2 Stunden waren dann alle Kisten voller Orangen und es ging zurück in Richtung in Casa delle Acque. Anschließend wurden die fast 3 Paletten Orangen erst vom Auto geladen und dann anschließend ins Lager geschafft. Nun war es Zeit fürs Mittagessen. Heute erfreuten uns Joel und Marlene mit Reis mit Tomatensoße, Kartoffeln mit Spinat und weiterem Salat. Anschließend wurden Christoph, Lukas und Jamie dazu verordnet, abzuwaschen und waren damit auch erst mal eine Weile beschäftigt. Während die Drei noch fleißig am putzen waren machte sich der Rest der Gruppe auf, um das Gelände aufzuräumen und Holz zu sammeln. Nachdem die drei Musketiere mit Abwaschen fertig waren, gesellten sie sich dann zu den anderen und halfen nun noch mit, Olivenholz zu sammeln, welches vorher noch per Kettensäge ohne jeglichen Arbeitsschutz zersägt wurde (Jogi du Held). Nach getaner Arbeit ging es nun zurück zum Haus, um Essen zu machen und Spiele zu spielen.

Lustigste Aktion des Tages: Ronja tarnt sich als Waldelfe im Wassergraben

von Lukas, Christoph und Jamie

2019 Tag3 1

2019 Tag3 2

2019 Tag3 3
TwoFace, the grand lady of Casa delle Acque

2019 Tag3 4

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren