Tag 10 Nachlese

Tag 10

Die Ernte von gestern (rund 3,6 t) ist noch nicht komplett verpackt. Da gibt es noch zu tun. Mal sehen was sonst noch anliegt.

Dieser, jener vorvorletzter Tag, begann wieder, wer mag es glauben, mit einem Frühstück. Wir mussten nicht wie geplant weiter Orangen sortieren, sondern stattdessen Mandeln knacken und Gartenarbeit verrichten. Den ganzen Tag Mandeln knacken und darauf achten müssen, dass sie nicht kaputtgehen, ist ziemlich nervenaufreibend. Im Garten hatten wir die Aufgabe, kleine Aloes vom Vorjahr frei zu hacken. Dies taten wir, voller Erotik, mit freiem Oberkörper. Eine Premiere für uns war das Zubereiten des Mittagessens: Nudeln á la Aglio. Nach dem Essen, las jemand hunderte Geschichten über das Leben vor, bis genug Mandeln geknackt waren. Danach gingen die Jungs nach Paterno um ein bisschen zu feiern und die Mädchen blieben hier und haben derb abgechillt. Zum krönenden Abschluss des Tages, gab es ein zweites Mal Pizza und so klang der Tag warm und lecker aus.

Tag10-1

Tag10-2

Tag10-3

Tag10-4

Tag10-5

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren