Buchtipp Juli - ROADTRIPS

ROADTRIPS

Ein Sommer zum Pferdestehlen

Teichert, Mina: Ein Sommer zum Pferdestehlen. (ab 10 J.)

978-3-7641-5142-3, Ueberreuter, 2. Aufl. 2019, 288 S., gebunden, Preis: 12.95 EUR

Ein Pferde-Roadtrip und ein Buch über einen Sommer, in dem alles möglich scheint!

Die 13-jährige Klara ist fassungslos: Der alte Schrotthändler im Dorf will die putzmuntere und kerngesunde Irish-Cob-Stute Gypsy zum Schlachter geben! Schnell fasst sie gemeinsam mit ihrer besten Freundin Marei einen wagemutigen Plan: In einer Nacht- und Nebelaktion spannen sie die Stute vor ihren alten Wanderwagen und mopsen das Pferd mitsamt Zubehör. Ihr Ziel ist ein etwa hundert Kilometer entfernte Gnadenhof in Holland. Ein Abenteuer der besonderen Art beginnt!

Roadtrip mit Lasergirl und Beyoncé

Veldkamp, Tjibbe: Roadtrip mit Lasergirl und Beyoncé. (ab 12 J.)

Übersetzung: Kluitmann, Andrea.

978-3-551-55765-0, Carlsen, 1. Auflage 2020, 128 S., gebunden, Preis: 12.00 EUR

Unterwegs mit einem Huhn namens Beyoncé

Ate hat nur einen einzigen Freund: Baptiste. Die beiden schreiben sich jeden Tag über WhatsApp. Getroffen haben sie sich noch nie, denn Ate lebt in den Niederlanden, Baptiste ohne Papiere in Belgien. Als Baptiste berichtet, dass er sein Handy verkaufen muss, beschließt Ate, ihm sein altes zu bringen. Denn er möchte Baptiste auf keinen Fall verlieren! Doch als Ate in Brüssel ankommt, erfährt er, dass Baptiste nicht der ist, für den Ate ihn gehalten hat. Und dass Ate von Gangstern gesucht wird! Jetzt steckt er wirklich in der Klemme...

Falsches Spiel, echte Freunde - ein rasanter Roadtrip!

Fünf auf Crashkurs

Feldhaus, Hans-Jürgen: Fünf auf Crashkurs. (ab 12 J.)

Illustration: Feldhaus, Hans-Jürgen.

978-3-423-71857-8, DTV, 2. Aufl. 2019, 272 S., kartoniert, Preis: 9.95 EUR

Südfrankreich, Schulabschlussfahrt der Klasse 10: Dass Fynn, Cem und Helge in dem einen Kanu sitzen und Thalia und Judith in dem anderen, ist einfach nur ein nerviger Zufall. Fünf lange Schuljahre sind sie sich erfolgreich aus dem Weg gegangen. Und nun das. Und dass sich ausgerechnet diese fünf Helden während der gemeinsamen Kanutour über die Ardèche spontan vom Rest der Truppe absetzen, ist da schon interessant. Aber dass die Fantastischen Fünf sich auf dem irren Trip durch Südfrankreich Richtung Mittelmeer dann auch noch richtig kennen- und schätzen lernen, ist nicht weniger als ein ganz normales Weltwunder.

Die Königinnen der Würstchen

Beauvais, Clémentine: Die Königinnen der Würstchen. (ab 14 J.)

Übersetzung: Annette von der Weppen

978-3-551-31798-8, Carlsen, 2. Aufl. 2019, 288 S., kartoniert, Preis: 7.99 EUR

Mireille, Astrid und Hakima sind auf Facebook von ihren Mitschülern zur Wurst des Jahres in Gold, Silber und Bronze gewählt worden - der Preis für die hässlichsten Mädchen. Doch die drei beschließen sich nicht unterkriegen zu lassen. Zusammen planen sie einen Roadtrip per Fahrrad nach Paris. Ziel: die große Party im Elysée-Palast am Nationalfeiertag. Finanzierung: Unterwegsverkauf von Würstchen. Ein chaotische, lustige und herzzerreißende Reise beginnt. Und auf der Party hat jede der drei ein ganz eigenes Anliegen...

Ausgezeichnet mit dem LUCHS und nominiert für den Buxtehuder Bullen und den Prix des lycéens allemands 2017.

Morgen irgendwo am Meer

Popescu, Adriana: Morgen irgendwo am Meer. (ab 14 J.)

978-3-570-31272-8, cbt, 2019, 480 S., Paperback, Preis: 13.00 EUR

Ein goldener Mercedes, Wind in den Haaren und das Meer vor Augen - vier Jugendliche auf dem Weg nach Lissabon...

Was Romy, Konrad, Nele und Julian auf ihrem gemeinsamen Weg nach Lissabon erwartet, scheint der perfekte Sommerroadtrip nach dem Abitur zu sein. Doch dass jeder von ihnen weit mehr als nur leichte Sommerklamotten im Gepäck hat, wird dem eher durch Zufall zusammengewürfelten Quartett erst im Lauf der Reise klar. Denn in Wahrheit geht es bei diesem Roadtrip um nichts weniger als die Suche nach sich selbst, dem eigenen Leben, der großen Liebe und wahrer Freundschaft.

Adriana Popescu beherrscht es wie keine Zweite, brisante Themen sensibel und berührend in Szene zu setzen. Ihre Romane vereinen große Gefühle und bewegende Figuren, die Leserherzen höher schlagen lassen.

Mein Leben basiert auf einer wahren Geschichte

Freytag, Anne: Mein Leben basiert auf einer wahren Geschichte. (ab 14 J.)

978-3-453-27194-4, Heyne, 2019, 416 S. m. 10 SW-Abb., gebunden, Preis: 17.00 EUR

Rosa und Frank begegnen sich am anderen Ende der Welt. Durch Zufall oder weil es so sein soll. Sie sind sich ähnlich und doch grundverschieden - Rosa widersprüchlich, Frank ruhig. Zusammen sind sie nicht nur weniger allein, sondern ziemlich nah dran an vollständig. Sie beschließen, gemeinsam weiterzureisen und einen alten Camper zu kaufen. Doch dann taucht unerwartet Franks bester Freund David auf, und mit ihm ändert sich alles. Sind drei einer zu viel oder hat genau er noch gefehlt? Diese Frage stellt sich immer wieder, während sie zu dritt Tausende Kilometer durch Australiens unendliche Weite fahren, vor ihnen nur der Horizont, über ihnen nichts als Himmel und zwischen ihnen mehr, als Worte je beschreiben könnten.

Hinweis: Sämtliche Bildrechte liegen bei den Verlagen.

.

+++++++++++++++++++++++

noch mehr Buchtipps und die PDF-Version im --> Archiv <--

Bestellung per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage des Buchdienstes

You have no rights to post comments.
Zum Kommentieren muss man angemeldet sein.