Buchtipp Juli: FAMILIENGESCHICHTEN

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

FAMILIENGESCHICHTEN

 

1 Taschinski, Stefanie: Familie Flickenteppich - Wir ziehen ein (ab 8 J.)
Illustration: Behl, Anne-Kathrin.
978-3-7891-0969-0, Oetinger Verlag, 2. Aufl. 2019, 216 S., gebunden, Preis: 14.00 EUR
Emma und ihre Familie sind die Neuen in der Nummer 11! Aber viel spannender wäre es doch, wenn alle Nachbarn zusammen eine große Familie wären - wie bei einem Flickenteppich. Gesagt, getan! So wird aus der alten Frau Becker einfach Oma Becker und Emmas Papa wird zum Papa für alle Kinder im Haus. Nur ein Nachbar will bei Familie Flickenteppich nicht mitmachen: der mysteriöse Graf aus dem Erdgeschoss! Aber es wäre doch gelacht, wenn Familie Flickenteppich dem Geheimnis des unsichtbaren Nachbarn nicht gemeinsam auf die Spur kommen würde!
2

Taschinski, Stefanie: Familie Flickenteppich - Wir haben was zu feiern (ab 8 J.)
Illustration: Behl, Anne-Kathrin.
978-3-7891-1381-9, Oetinger Verlag, 2020, 216 S., gebunden, Preis: 14.00 EUR
An manchen Tagen kommt das Glück wie ein Platzregen
Emma und ihre Familie haben sich inzwischen richtig gut eingelebt in der Nummer 11. Und es ist allerhand los: Familie Flickenteppich bekommt Zuwachs, Papa Olli wirbelt jede freie Minute in seinem Restaurant herum, um die goldene Kochmütze zu gewinnen, und Jojo wünscht sich zu ihrem fünften Geburtstag vor allem eins: Mama soll endlich zu Besuch aus Australien kommen!

3

Taschinski, Stefanie: Familie Flickenteppich - Wir machen Ferien (ab 8 J.)
Illustration: Behl, Anne-Kathrin.
978-3-7891-1481-6, Oetinger Verlag, 2021, 216 S., gebunden, Preis: 14.00 EUR
Wenn Herzenswünsche in Erfüllung gehen, kann es verdammt aufregend werden!
Von einem Tag auf den anderen ist Rebecca, die Mutter von Emma, Ben und Jojo, plötzlich aus Australien zurückgekommen und wirbelt das Leben in der Nummer 11 durcheinander. Da bleibt Emma kaum Zeit für das große Meerschweinchen-Projekt. Und jetzt, da ihre Mama wieder da ist, wünscht Emma sich natürlich auch, dass sie für immer bleibt ... Doch erst einmal stehen die Ferien vor der Tür, und Emma, Ben und Jojo sind begeistert, als ihre Mutter sie zu einer Campingtour an die Nordsee einlädt. Denn alle Kinder aus der Nummer 11 sind unterwegs. Der Urlaub beginnt richtig schön - bis Emma entdeckt, dass ihre Mama ein Geheimnis hat. Was sollen sie jetzt bloß machen?

4

Higgins, Chris: Meine lustige Familie (ab 7 J.)
Übersetzung: Frixe, Katja. Illustration: Wildish, Lee.
978-3-423-76130-7, DTV, 2015, 288 S.gebunden, Preis: 12.95 EUR
Eine turbulente Geschichte mit viel Herz und Charme
Die neunjährige Mattie hat eine riesengroße fröhliche Familie, ein Haus mit Garten, Hund Jellico und viele wunderbare Ideen. So ist in ihrem Leben immer etwas los: Egal, ob sie mit allen vier Geschwistern im Garten Gemüse anbaut oder in den Ferien am Meer in letzter Sekunde ihren Bruder retten kann, der die Klippe hinuntergerutscht ist - Mattie erzählt so lebendig und charmant, dass man immer mehr davon lesen möchte. Und als an Weihnachten schließlich ein neues Geschwisterchen unterm Tannenbaum liegt, weiß Mattie auch, was Mama beim Arzt zu suchen hatte. Familiengeschichte mit viel Herz und Charme.

5

Naoura, Salah: Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums (ab 9 J.)
Ausgezeichnet mit dem Peter Härtling-Preis 2011 und dem LUCHS Kinder- und Jugendbuchpreis des Jahres 2011 von DIE ZEIT und Radio Bremen. Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2012, Kategorie Kinderbuch.
Zeichnungen: Kuhl, Anke.
978-3-407-74427-2, Beltz Gulliver Taschenbücher, 10. Aufl. 2013, 143 S., kartoniert, Preis: 6.95 EUR
Zwei Brüder durch dick und dünn
Der 11-jährige Matti träumt von einem Familienurlaub in der Heimat seines finnischen Vaters, was er mit einer faustdicken Lüge auch erreicht. In Finnland aber finden sich Matti, der kleine Bruder Sami und die Eltern auf einmal ohne Bleibe, Geld und Auto mitten in der finnischen Einöde wieder. Nur ein Wunder kann sie retten …
»Mit Lakonie und einem genauen Blick auf die deutsch-finnische Seele erzählt Salah Naoura eine Sommergeschichte voller Wärme und Witz. Dass Matti und seine Eltern aus ihren Flunkereien so unbeschadet herauskommen, ist das eigentliche Wunder dieses Romans. Eine starke Familie verträgt eben starke Geschichten.« Jury-Begründung des Peter-Härtling-Preises

6

Naoura, Salah: Matti und Sami und die verflixte Ungerechtigkeit der Welt (ab 9 J.)
Zeichnungen: Jung, Barbara.
978-3-407-81231-5, Beltz Verlag, 2019, 150 S., gebunden, Preis: 12.95 EUR
Matti und Sami - zwei Brüder gegen die verflixte Ungerechtigkeit der Welt
Matti und Sami können es kaum fassen: Sie haben tatsächlich ein Haus in Finnland gewonnen! Direkt am See, mit mehr Zimmern als die Hand Finger hat und so weiß wie fette Sahne. Während Sami das Glück beim Schopf packt und munter loslegt mit seinem Leben als Finne, kommt Matti ins Grübeln. Womit haben sie all das verdient? Gibt es eine ausgleichende Gerechtigkeit im Universum? Und wie kann es sein, dass Onkel Jussi plötzlich von Pech überhäuft wird? Schnell ist klar: Wo Glück und Pech so ungerecht verteilt sind, müssen vereinte Brüderkräfte ans Werk.

7

Naoura, Salah: Hilfe! Ich will hier raus! (ab 8 J.)
Ausgezeichnet mit dem Leipziger Lesekompass und nominiert für den deutsch-französischen Jugendbuchpreis.
978-3-7915-1429-1, Dressler Verlag, 2014, 160 S.. m. Illustr. v. Stefanie Jeschke, gebunden, Preis: 12.95 EUR
Friede, Freude, Gold im Garten? Eines Tages steht sie vor der Tür: Oma Cordula, Mamas Mutter aus dem Altersheim. Sie bringt die Familienidylle gehörig durcheinander und behauptet, im Garten sei ein Schatz vergraben. Und während der fröhlich losbuddelnde Henrik erst mal gnädig belächelt wird, fangen Loch für Loch auch Mama, Papa und die Schwester heimlich an zu graben. Irgendwann rücken sogar Stadtverwaltung und Anwohner mit ihren Schaufeln bis an die Grundstücksgrenze vor. Da muss es doch irgendwas zu holen geben.
Eine warmherzige und ein bisschen verrückte Familiengeschichte von Salah Naoura.

 

+++++++++++++++++++++++

noch mehr Buchtipps und die PDF-Version im --> Archiv <--

Bestellung per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage des Buchdienstes

You have no rights to post comments