Buchtipp Januar VON DER NATUR ABGESCHAUT

VON DER NATUR ABGESCHAUT

Diese Bücher sollten in keiner Schulbücherei fehlen (Anmerkung von Thomas)

Swanson, Jennifer: Bionik für Kids. Geckokleber und Raupenroboter. (ab 8 J.)
Geniale und fantastische Erfindungen nach dem Vorbild der Natur.
978-88-540-4667-2, Friendz / National Geographic Kids, 2020, 96 S., durchgehend farbig illustriert, kart., Preis: 14.99 EUR
Spinnfäden, haftende Geckozehen, reflektierende Katzenaugen sind Ideengeber für neue Materialien. In über 40 Beispielen zeigt dir dieses hochspannende Buch, wie der Mensch von der Natur lernt und die Erkenntnisse in technische Erfindungen wie Gewebe, Klebstoffe oder Roboter überträgt. Finde in supercoolen Fakten alles über die tierischen Modelle und die Herausforderungen der Ingenieure.
______________________________________________________________________________________

 Hill, Bernd: Frag die Natur - Bionik
Band 1- Die Natur als Ideenschmiede. (ab 9 J.)
978-3-944575-30-8, Knabe Verlag, 2. überarb. Aufl. 2013, 96 S. m. Illustr., geb., Preis: 16.95 EUR
Dieser erste Band der Reihe gibt einen Überblick über die spannende und zukunftsorientierte Wissenschaft Bionik und ihre Anwendung. Er zeigt, wie die lebende Natur als Lösungsquelle für technische Probleme zielgerichtet und systematisch genutzt wird. Der Leser kann sich die Inhalte durch eigenes Forschen, Entdecken und Experimentieren handlungsorientiert erschließen. Dabei stehen Methoden des Forschens und Erfindens zur Verfügung, die, selbst ausprobiert, die Kreativität steigern können. So ist es möglich, sich in kreativer Weise Natur und Technik in ihrer gegenseitigen Durchdringung und Vernetzung zu erschließen.

Band 2 - Von Flugfrüchten abgeschaut. (ab 9 J.)
978-3-944575-31-5, Knabe Verlag, 2014, 96 S. m. Illustr., geb., Preis: 16.95 EUR
Mit Flugsamen und -früchten können allerlei aufschlussreiche Experimente durchgeführt werden, um die Prinzipien des Gleit-, Schrauben- und Schirmfluges zu verstehen. Das Buch zeigt u. a., wie durch die systematische und zielgerichtete Nutzung von Entdeckungs- und Erfindungsmethoden die Kreativität bei der Entwicklung von Flugobjekten nach Naturvorbildern entfaltet und sogar gesteigert werden kann. Begeben wir uns auf die Suche nach dem immer wieder aufs Neue faszinierenden und spannenden Abenteuer des Fliegens und lernen bewusst vom "Einfallsreichtum" und "Know-how" der lebenden Natur.

Band 3 - Leichtbau. (ab 9 J.)
978-3-944575-32-2, Knabe Verlag, 2014, 96 S. m. Illustr., geb., Preis: 16.95 EUR
Das Buch stellt die Leichtbauprinzipien der Natur vor und gibt darüber Auskunft, wie bei biologischen Konstruktionen mit einem Minimum an Biomaterial ein Maximum an Stabilität erreicht werden kann. Vorgestellt werden dabei unter anderem natürliche Leichtbauprofile, Prinzipien der Verbundstabilisierung sowie interessante Faltprinzipien und ihre technischen Anwendungen. Methoden des Forschens, Entdeckens und Erfindens fördern am Leseinhalt die eigene Kreativität und regen zum Konstruieren, Basteln und Bauen einfacher Modelle an. Mit Hilfe spannender Experimente zum Leichtbau können die angefertigten Modelle getestet und selbstständig Erkenntnisse gewonnen werden.

Band 4 - Riesenseerose und Kristallpalast. (ab 9 J.)
978-3-944575-33-9, Knabe Verlag, 2014, 96 S. m. Illustr., geb., Preis: 16.95 EUR
Das Buch stellt die spannenden Abenteuer der Entdeckung einer Pflanze der Superlative in den Mittelpunkt. Es handelt sich um die Riesenseerose vom Amazonas, deren riesige Blätter einen Durchmesser von bis zu drei Metern erreichen. Berichtet wird von den Entdeckern dieser Pflanze und ihren interessanten Forschungen. Der Leser erfährt viel Wissenswertes über dieses botanische Wunder und vom Forscherdrang, der Wissbegier und unermüdlichen Abenteuerlust ihrer Entdecker. Berichtet wird vom Stabilisierungsprinzip der Riesenblätter und dessen Umsetzung in der Architektur des Londoner Kristallpalastes anlässlich der 1. Weltausstellung von 1851. Selbst angefertigte Modelle und spannende Experimente zur Tragfähigkeit, Stabilität und zum hydrostatischen Auftrieb zeigen, wie technisch-funktionales und technisch-konstruktives Denken ausgeprägt werden kann.

Band 5 - Schmetterlingen abgeschaut. (ab 9 J.)
978-3-944575-34-6, Knabe Verlag, 2015, 128 S. m. Abb., geb., Preis: 16.95 EUR
Schmetterlinge gehören zu den farbenprächtigsten und interessantesten Lebewesen. Weltweit gibt es über 200.000 Schmetterlingsarten. Sie alle haben Lebensräume erobert, in denen Pflanzen existieren. Als wunderbarer Überlebenskünstler hat der Schmetterling viele Millionen Jahre lang alle ökologischen Veränderungen auf unserer Erde überstanden. Da er stets flexibel auf sich verändernde Umstände reagierte, ist er mit seinen interessanten Mechanismen zum Vorbild für allerlei Erfindungen des Menschen geworden.
Im Mittelpunkt des Buches steht hierbei nicht nur ihre faszinierende Schönheit und staunenswerte Vielfalt, sondern auch ihr Anregungspotenzial für technische und wirtschaftliche Lösungen. Methoden und Experimente regen die Leser zum Forschen, Entdecken und Erfinden an.

Band 6 - Vom Fliegen. (ab 9 J.)
978-3-944575-35-3, Knabe Verlag, 2015, 128 S. m. Illustr., geb., Preis: 16.95 EUR
Der Traum des Menschen, sich den Vögeln gleich in die Lüfte zu erheben und zu fliegen, hat sich mit der Erfindung des Flugzeuges verwirklicht. Dabei haben sich die Erfinder stets am Flug der Vögel, Insekten und anderen flugfähigen Lebewesen orientiert. Auf diese Weise konnten sie wichtige Prinzipien der biologischen Vorbilder entdecken und die gewonnenen Erkenntnisse in Flugobjekte umsetzen.
Das Buch führt anschaulich in das Thema Fliegen ein, stellt seine Geschichte dar und zeigt notwendige physikalische und technische Grundlagen auf. Methoden technischen Problemlösens, selbst angefertigte Modelle und einfache Experimente sollen auch in diesem Band wieder zum eigenen Forschen, Entdecken und Erfinden anregen.

Band 7 - Schätze aus dem Tropenwald. (ab 9 J.)
978-3-944575-36-0, Knabe Verlag, 2016, 112 S. m. Illustr., geb., Preis: 16.95 EUR
Die Regenwälder sind eine "Schatzkiste des Lebendigen". Sie gehören zu den für die Menschheit und ihr Überleben wichtigsten Ökosystemen der Erde. Bis vor einigen Jahrzehnten zählten die Tropenwälder zu den am wenigsten erforschten Lebensräumen unseres Planeten und nur wenige Geheimnisse wurden dort bisher gelüftet. Heute suchen Ingenieure, Architekten, Designer, Ökologen und Pharmakologen in dieser unermesslich reich gefüllten Schatztruhe nach genialen Erfindungen und raffinierten Tricks der tropischen Natur.
Im vorliegenden Band werden Bedeutung, Schutz und vielfältige Nutzungsmöglichkeiten des Tropenwaldes aufgezeigt. Folgen wir den Spuren der Entdecker und Forscher der tropischen Pflanzen- und Tierwelt...

Band 8 - Schwimmen und Tauchen. (ab 9 J.)
978-3-944575-37-7, Knabe Verlag, 2016, 152 S. m. Illustr., geb., Preis: 16.95 EUR
Schwimmen und Tauchen ist ein wichtiger Teil der Bewegungsbionik. Das Buch führt anschaulich in diese Fortbewegungsmöglichkeit im Wasser ein und zeigt viele Beispiele für Übertragungen aus der Natur, die für die Entwicklung von Wasserfahrzeugen von Bedeutung sind. Im Mittelpunkt stehen dabei historische Betrachtungen, physikalische Grundlagen und interessante biologische und technische Sachverhalte. Bedeutende Forscher und Erfinder stellen ihre Entdeckungen und technischen Konstruktionen vor und zeigen, wie Entdecken und Erfinden zielgerichtet und systematisch durch Nutzung von Methoden erfolgen kann. Spannende Experimente und einfache, nachbaubare Modelle fördern dabei das funktionelle Verständnis für die Fortbewegungsmöglichkeiten auf und unter dem Wasser.

Band 9 - Wärmedämmung. (ab 9 J.)
978-3-944575-38-4, Knabe Verlag, 2017, 104 S. m. zahlr. farb. Abb. u. Illustr., geb., Preis: 16.95 EUR
Jedes Lebewesen ist von bestimmten Umgebungstemperaturen abhängig und benötigt für die Aktivität seiner Körperfunktionen eine bestimmte Vorzugstemperatur. Dabei kommt der "zweiten Haut" eine besondere Bedeutung zu. Sei es nun das Fell der Säugetiere, das Federkleid der Vögel oder die Kleidung und Gebäudehülle des Menschen - die Wärmedämmung hat dabei eine wichtige "Überlebensfunktion". Bei der Erfindung wärmender Kleidung und Wärmedämmung von Gebäuden hat sich der Mensch von jeher an der Natur orientiert.
Das Buch zeigt anschaulich wichtige Prinzipien der Wärmedämmung aus dem Tierreich und ihre Anwendung in der Technik des Menschen. Physikalische und technische Grundlagen dienen dem Leser zum Verständnis der Wärmedämmprinzipien. Methoden, Bauanleitungen und einfache Experimente ermöglichen die selbsttätige Gewinnung neuer Erkenntnisse über die Wärmedämmung.

Band 10 - Seil- und Netzkonstruktionen. (ab 9 J.)
978-3-944575-39-1, Knabe Verlag, 2017, 112 S. m. Illustr., geb., Preis: 16.95 EUR
Spinnen gehören zu den faszinierendsten Lebewesen auf unserer Erde. Ihre bizarren Netzkonstruktionen versetzen uns in Erstaunen. Von ihnen gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Konstruktionstypen. Die Netze sind raffiniert gebaut und mit allerlei Signal- und Stolperfäden, Fußangeln und manche sogar mit Falltüren ausgerüstet. Die feinen Spinnfäden der Netze zeichnen sich durch äußerste Festigkeit und enorme Elastizität aus. Für die Entwicklung technischer Konstruktionen hat sich der Mensch schon seit langer Zeit an Spinnenfäden und -netzen orientiert. Das Sachbuch stellt viele Netzkonstruktionen der Spinnen vor und gibt Auskunft über wichtige technische Umsetzungen. Einfache Modelle und interessante Experimente ermöglichen den Lesern einen tieferen Einblick in technische Übertragungsmöglichkeiten.

Band 11 - Klimatisierung und Lüftung. (ab 9 J.)
978-3-944575-40-7, Knabe Verlag, 2018, 100 S. m. Illustr., geb., Preis: 16.95 EUR
In unseren Gebäuden benötigen wir ein angenehmes Raumklima. Dazu ist eine behagliche Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftqualität erforderlich. Wir brauchen dafür die entsprechende Versorgungstechnik mit all ihren Maschinen und Anlagen, deren Energieaufwand beträchtlich ist. Einsparung von Energie bei gleichzeitiger Schaffung eines höheren Wohnkomforts ist daher das Ziel bei der Entwicklung klimatechnischer Anlagen. Viele interessante Anregungen sind dafür in den Bauten von Tieren zu finden, die raffinierte Lösungen zur Klimatechnik aufweisen.
Getreu der Leitlinie "Biologische Phänomene zu natürlichen Klimaanlagen entdecken und nach ihnen technische Lösungen zu erfinden", wendet sich der vorliegende Band an eine breite Leserschaft. In dem Band werden viele solcher Lösungen aus dem Tierreich anschaulich dargestellt. Der Leser erfährt, wie diese in die Technik übertragen und dabei Energie gespart werden kann.

Band 12 - Schönheit der Natur. (ab 11 J.)
978-3-944575-41-4, Knabe Verlag, 2019, 130 S. m. vielen farb. Illustr., geb., Preis: 16.95 EUR
Beim Betrachten bunt schillernder Schmetterlinge, farbenprächtiger Blüten von unübersehbarer Formenfülle und filigran geformter Kieselalgen erleben wir die überwältigende Schönheit der lebenden Natur. Dabei nehmen wir beim näheren Hinschauen bestimmte allgemeine Muster und proportionale Beziehungen wahr. Sie sind Ausdruck der in der Natur herrschenden, universellen Gesetzmäßigkeiten und Prinzipien, die sich auf der Grundlage von Mathematik und Physik beschreiben lassen. Für Designer und Künstler sind die Formen und Muster der lebenden Natur eine nicht versiegende Anregungsquelle und Fundgrube für kreatives Gestalten. Dieser Band zeigt anschaulich viele solcher Formen und Muster an Beispielen auf und gibt Hinweise zu Nutzungsmöglichkeiten des Naturdesigns.

Band 13 - Tarnen und Täuschen. (ab 6 J.)
978-3-944575-42-1, Knabe Verlag, 2019, 112 S. m. zahlr. farb. Illustr. u. Fotos, geb., Preis: 16.95 EUR
Überall in der lebenden Natur wird getrickst, gedroht, getarnt und versteckt, um zu überleben. Viele Tiere und Pflanzen sind regelrechte Meister der Tarnung und Täuschung. Es gibt Pflanzen, die wie Tiere aussehen und umgekehrt Tiere, welche die Gestalt und Farbe von Pflanzen annehmen. Mit auffälligen Mustern und grellen Farben täuschen harmlose Arten vor, giftig und gefährlich zu sein. Andere Arten wiederum möchten in ihrer Lebensumgebung nicht auffallen, um von Fressfeinden nicht bemerkt zu werden. Allen diesen Lebewesen geht es einerseits darum, genug Nahrung zu finden und andererseits nicht zur Beute von Fressfeinden zu werden. Anschaulich werden in diesem Band Tarn-, Warn- und Täuschungsstrategien von Pflanzen und Tieren an Beispielen dargestellt. Dabei wird auch aufgezeigt, wie der Mensch solche Strategien ebenfalls nutzt, um sich zu schmücken, zu tarnen oder um Produkte gewinnbringend zu vermarkten.

Band 14 - Wettrüsten der Sinne. (ab 11 J.)
978-3-944575-43-8, Knabe Verlag, 2020, 136 S. m. zahlr. farb. Illustr. u. Fotos, geb., Preis: 16.95 EUR
Im Laufe der Evolution sind bei Pflanzen und Tieren trickreiche und raffinierte Strategien entstanden, die sie vor Fressfeinden schützen. Für das bessere Aufspüren von Beutetieren haben sich bei Fressfeinden aber genauso ausgeklügelte Sinne entwickelt. Man kann also sagen, dass das Herausbilden von Überlebensstrategien einem "Wettrüsten" der Evolution ähnelt. In diesem Band werden Beispiele gezeigt, die belegen, wie sich über lange Zeiträume immer wirkungsvollere Sinnesleistungen zum Aufspüren von Beutetieren und bei diesen wiederum effektivere "Waffen" zum Abwehren ihrer Fressfeinde herausgebildet haben. Wir erfahren unter anderem, wie sich Fledermäuse bei der Jagd auf Nachtfalter im Dunkeln orientieren können, indem sie Ultraschall-Ortungsschreie einsetzen, und mit welchen bemerkenswerten Techniken sich die Falter wiederum vor ihrem nächtlichen Jäger schützen.

Band 15 - Arznei und Kosmetik. (ab 10 J.)
978-3-944575-44-5, Knabe Verlag, 2020, 100 S. m. zahlr. farb. Illustr. u. Fotos, geb., Preis: 16.95 EUR
Die Menschen sind stets auf der Suche nach neuen Medikamenten, um verbreitete Krankheiten wie Krebs, Diabetes oder Schlaganfälle behandeln zu können. Dabei setzen Pharmaforscher auf Wirkstoffe aus der Natur: Pflanzen und Tiere sind wichtige Quellen für Arzneien. Auch die Kosmetikindustrie entdeckt in den Regenwäldern wichtige Vorbilder für sich. Da werden zum Beispiel Hautcremes aus ölhaltigen Früchten und Samen von Palmen oder anderen Baumarten entwickelt sowie neuartige Düfte nach Orchideenarten kreiert.
Dieser Band berichtet über diese und noch viele weitere interessante Vorbilder aus der Natur, die sich in Medizinprodukten und Kosmetikartikeln wiederfinden.
______________________________________________________________________________________

Hill, Bernd: Bionik. (ab 6 J.)
978-3-944575-29-2, Knabe Verlag, 2018, 60 S. m. Illustr., geb., Preis. 15.00 EUR
Die lebende Natur steckt voller Wunder und interessanter Geheimnisse. Wir Menschen nutzen diese Wunder der Natur schon lange, um neue und wirkungsvolle Lösungen für die Technik abzuschauen. Tiere und Pflanzen als Vorbilder zeigen uns, wie wir mit geringem Materialaufwand und wenig Energie eine umweltfreundliche und menschengerechte Technik gestalten können. Gemeinsam mit unserem schlauen Geckologo wollen wir uns aufmachen, die Geheimnisse der Natur zu lüften. Auf vielen bunt illustrierten Seiten zeigt uns Geckologo, was man von Pflanzen und Tieren so alles lernen kann.
Inhaltsverzeichnis:

  1. Bionik - eine neue Wissenschaft
  2. Bionik in Wald, Flur und Garten
  3. Akrobaten der Lüfte
  4. Schwimmen und Tauchen
  5. Bauwerke nach Naturvorbildern
  6. Supergestalterin Natur
  7. Orientierung im Dunkeln
  8. Laufmaschinen, Robotergreifer und Prothesen
  9. Wie kann man von der Natur lernen?
  10. Wie wird man Bioniker?

______________________________________________________________________________________

Hill, Bernd: Entdecke die Bionik. Mit großem Bionik-Quiz. (ab 7 J.)
978-3-86659-297-1, Natur und Tier-Verlag, 2. Aufl. 2016, 64 S. m. Illustr., geb., Preis: 14.80 EUR
Hast Du Schuhe oder eine Jacke mit Klettverschluss? Klebt im Bad ein Haken mit Saugnapf? Dann benutzt auch Du bionische Produkte, also Erfindungen, die von Vorbildern aus der Natur angeregt wurden!
Welche fantastischen Möglichkeiten die Bionik bietet, um neue, sehr nützliche technische Entwicklungen voranzutreiben, und welche genialen bionischen Roboter und Materialien es bereits gibt, erfährst Du in diesem spannenden Buch.
______________________________________________________________________________________

Nachtigall, Werner: Bionik. Lernen von der Natur.
978-3-406-53636-6, Beck'sche Reihe, 2008, 106 S. mit 37 Abbildungen, kart., Preis: 8.95 EUR
Schon immer hat sich der Mensch am Vorbild der Natur orientiert. Bionik - zusammengesetzt aus Biologie und Technik - geht darüber hinaus: Sie ist die aufstrebende Wissenschaftsdisziplin, die das Lernen von der Natur systematisiert und die Prinzipien biologischer Systeme in neue Erfindungen umsetzt. Ob Klettverschluss, Frei Ottos elegante Flächentragwerke, fein genoppte und dadurch selbstreinigende Oberflächen oder das bionische Auto - die Anwendungsmöglichkeiten der Zukunftswissenschaft Bionik erstrecken sich auf fast jeden Bereich der Technik, aber auch auf ein Gebiet wie das des Managements komplexer Systeme. Mit Bionik verbindet sich darüber hinaus ein neuer Denkansatz, der Natur und Technik nicht länger als Gegensatz betrachtet.
+++++++++++++++++++++++

noch mehr Buchtipps und die PDF-Version im --> Archiv <--

Bestellung per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage des Buchdienstes

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren