Buchtipp März: VORLESEHELDEN 2019 – TEIL 1

VORLESEHELDEN 2019 – TEIL 1

Lieblingsbücher der Schulsieger zum Vorlesewettbewerb der 6. Klassen an Chemnitzer Gymnasien, Oberschulen und Förderschulen

Nevis, Ben: Die drei ??? - Die Höhle des Grauens. (ab 10 J.)
978-3-551-31229-7, Carlsen Taschenbuch, 2013, 144 S., kart., Preis: 5.99 EUR
Justus, Bob und Peter haben einen Gruselurlaub gewonnen. Doch schon in der ersten Nacht werden alle Gäste betäubt. Alle bis auf Bob, der heimlich das Hotel erkundet. Danach ist ihm klar, dass irgendjemand ihren Urlaub sabotieren will. Die Hauptattraktion der Veranstalter ist die "Höhle des Grauens", aber auch bei deren Präsentation geht etwas schief. Können die drei ??? das Geheimnis der Höhle lösen oder kommt ihnen ihr unbekannter Widersacher zuvor?
______________________________________________________________________________________

Feurer, Melissa C.: Die Fischerkinder. Das verbotene Buch. (ab 10 J.)
978-3-96140-078-2, Brendow, 2018, 440 S., kart., Preis: 16.00 EUR
Nordeuropa, 2133. Mit ihrer Familie lebt die 17-jährige Mira in einem kleinen, streng autoritär geführten Staat. Als Tochter eines hohen Beamten ist sie privilegiert und hat eine gesicherte Zukunft im Blick. Da fällt ihr ein verbotenes Buch in die Hände, das von einem Wanderprediger aus längst vergangenen Zeiten erzählt und sie einfach nicht mehr loslässt. Bald bekommt sie Kontakt zu den Fischerkindern, einer geheimen Untergrundorganisation...
Mit "Die Fischerkinder. Das verbotene Buch" gewann Melissa C. Feurer den C.S. Lewis-Preis 2014. Ein spannender Roman um Glaube, Liebe, Hoffnung und Verrat.
______________________________________________________________________________________

Paluten: Die Schmahamas-Verschwörung. Ein Roman aus der Welt von Minecraft Freedom. (ab 10 J.)
Mitarbeit: Kern, Klaas.
978-3-96096-034-8, CE Community Editions, 2018, 160 S. m. zahlr. Abb., geb., Preis: 12.00 EUR
Herzlich Willkommen zurück in der Welt von Minecraft Freedom!
Heute ist Palutens Glückstag. Er hat eine Reise gewonnen! Zusammen mit seinem besten Freund, dem Schwein Edgar, geht es auf die Schmahamas. Sandstrand, Schirmchendrinks und einfach mal ausspannen. Doch die einheimischen Schmalamas machen den beiden einen Strich durch die Rechnung, denn sie verhalten sich ganz komisch. Irgendetwas stimmt hier nicht... Paluten und Edgar ermitteln und decken dabei ein dunkles Geheimnis auf. Ob es Ihnen gelingt, die Schmalamas zu retten? Allein können sie es jedenfalls nicht schaffen. Sie brauchen Hilfe - und zwar ausgerechnet von einem lange verschollenen Feind.
Chaotische Abenteuer erwarten euch in diesem Freedom-Roman, wenn Team Edgar wieder auf Reisen geht! Mit von der Partie sind alte Freunde wie General Dieter, Professor Ente und Banani und Banunu. Aber auch Widersacher von früher, die sich überraschend als Verbündete herausstellen, lassen sich blicken. Durch zahlreiche Illustrationen werden die Figuren zum Leben erweckt. Oh, und es gibt Lamas. Lamas!!!
______________________________________________________________________________________

Gohl, Christiane: Lea und die Pferde - Das Glück der Erde. (ab 12 J.)
978-3-8432-0038-7, Baumhaus Taschenbuch, 2. Aufl. 2011, 160 S., kart., Preis: 7.00 EUR
Die 13-jährige Lea fällt aus allen Wolken, als sie entdeckt, dass ihre Mutter eine heimliche Pferdenärrin ist. Ausgerechnet Pferde! Für die hatte Lea noch nie etwas übrig. Und dann lässt sie sich auch noch zu einem Mutter-Tochter-Reitkurs überreden. Schon bald stellt sie jedoch fest, dass Reiten wirklich Spaß macht und man sich nicht nur in Jungs, sondern auch Pferde verlieben kann. Und von nun an hat Lea nur noch eine Sache im Kopf: ihr Traumpferd Joker...
______________________________________________________________________________________

Hoßfeld, Dagmar: Sattel, Trense, Reiterglück - Ein Turnier für vier. (ab 10 J.)
978-3-551-65064-1, Carlsen, 2015, 192 S., geb., Preis: 9.99 EUR
Emily, Benni, Marie und Luca sind Freunde und begeisterte Reiter. Mit ihren Pferden verbringen sie so viel freie Zeit wie möglich. Schließlich wollen sie auf ihrem Reiterhof ein richtiges Turnier organisieren - mit Dressur-, Spring- und Vorführprüfung. Wochenlang sind sie mit den Vorbereitungen beschäftigt. Dann passiert ein Unfall und die vier wissen nicht, ob das Turnier überhaupt stattfinden kann...
______________________________________________________________________________________

Woodfine, Katherine: Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz. (ab 10 J.)
Übersetzung: Orgaß, Katharina.
978-3-473-40812-2, Ravensburger Buchverlag, 2. Aufl. 2017, 384 S. m. schw.--w. Ill. v. Alessandra Fusi, geb., Preis: 12.99 EUR
London, 1900. Sophie kann ihr Glück kaum fassen, als sie in der Hutabteilung bei Sinclair's angestellt wird, dem prächtigsten Luxuskaufhaus der Stadt. Sophie taucht ein in eine Welt aus Samt und Seide. Doch ihr Traum endet jäh, als ein Kleinod, ein prächtiger Spatz, gestohlen und sie selbst verdächtigt wird. Zusammen mit ihren Freunden kommt Sophie dem wahren Dieb auf die Schliche – und einem spektakulären Geheimnis...
______________________________________________________________________________________

Ullrich, Hortense: Meine teuflisch gute Freundin. (ab 12 J.)
978-3-499-21803-3, Rowohlt TB, 2. Aufl. 2018, 160 S., kart., Preis: 9.99 EUR
Eine turbulente Liebesgeschichte zwischen himmlischen Gefühlen und höllisch viel Stress!
Es ist sterbenslangweilig in der Hölle! Lilith hat echt die Nase voll. Ihr Vater ist zwar der Teufel, der Meister des Bösen, aber ihr Alltag besteht nur aus Theorie. Ätzend! Also schließt sie mit ihrem Paps einen teuflischen Pakt: Sie hat eine Woche, auf der Erde einen Menschen zum Bösen zu bekehren. Klappt es, darf sie dortbleiben. Aber wenn sie scheitert, droht ihr ein Job in der höllischen Buchhaltung. Für immer! Zunächst läuft alles wie geschmiert. Bis Lilith sich verliebt. Verliebt?! Teufel können sich doch gar nicht verlieben! Oder?
Plötzlich ist die Hölle los...
______________________________________________________________________________________

Anderson, Laura Ellen: Amalia von Flatter - Vampire tanzen nicht mit Feen. (ab 10 J.)
Übersetzung: Segerer, Katrin.
978-3-505-14086-0, Egmont SchneiderBuch, 2. Aufl. 2018, 224 S., geb., Preis: 12.00 EUR
Willkommen in Nokturnia - wo du dich vor Glitzer gruselst und Vampire deine Freunde sind!
Amalia ist ein ganz normales Vampirmädchen, mit kleinen Fangzähnen und zwei monster-guten Freunden. Ihre Eltern wollen wie jedes Jahr ein großes Fest feiern und - Juhu! - dieses Mal ist sogar noch ein anderer Vampirjunge eingeladen! Doch Prinz Marillo stellt alles auf den Kopf und entführt Amalias kleinen Kürbis! Gemeinsam mit ihren Freunden macht Amalia sich auf den Weg, um ihr geliebtes Haustier zurückzuholen...
Monster-Spaß und Lacher garantiert - Nokturnia steckt voller Überraschungen!
______________________________________________________________________________________

Zimmermann, Christa-Maria: Gefangen im Packeis. (ab 12 J.)
978-3-401-50662-3, Arena Taschenbücher, Neuaufl. 2014, 304 S. m. 1 Karte., kart., Preis: 5.00 EUR
Oktober 1914. Der britische Forscher Shackleton bricht mit dem Expeditionsschiff Endurance zu einer Forschungsreise in die Antarktis auf. An Bord seines Schiffes befindet sich der 16-jährige Peter Blackborrow. Doch bevor die Expedition das antarktische Festland erreicht, wird das Schiff vom Eis eingeschlossen...
______________________________________________________________________________________

Pantermüller, Alice: Superhelden fliegen geheim. (ab 9 J.)
978-3-401-06825-1, Arena, 2013, 168 S. m. Zeichn. v. Ulf K., geb., Preis: 9.99 EUR
Auf den ersten Blick wirkt sie ja ganz normal, die Familie von Karline Lund. Und das muss sie auch: Denn nur im Geheimen können die Lunds Tag für Tag die Welt retten. Alle - bis auf Karline. Die hat nämlich keine einzige Superheldenfähigkeit. Bis sie eines Tages den Hilferuf eines Frettchens aus einer Schultasche hört. Und nicht nur das: Karli kann plötzlich auch alle anderen Tiere verstehen. Dass ihre neuen Fähigkeiten ziemlich praktisch sind, merkt sie erst, als der Vater ihres Freundes Jona spurlos verschwindet. Dumm ist nur, dass es sich bei dem Entführten um keinen Geringeren handelt als um Professor Pangasius Puvogel, den berühmtesten Superheldenforscher aller Zeiten...
______________________________________________________________________________________

Sutherland, Tui T.; Sutherland, Kari: Magic Park - Das Geheimnis der Greifen. (ab 11 J.)
Übersetzung: Mannchen, Nadine.
978-3-7855-7829-2, Loewe Verlag, 2014, 320 S., geb., Preis: 14.95 EUR
Logan Wilde hat gleich mehrere Probleme:

  1. hat es ihn nach Xanadu verschlagen, in das wohl langweiligste Kaff der USA (es sei denn, man ist ein Cowboy).
  2. befindet sich unter seinem Bett ein goldenes Greifenkind, das endlos plappert (und nebenbei den gesamten Kühlschrank leerfuttert).
  3. gehört dieses Greifenkind eigentlich nicht unter Logans Bett, sondern in den magischen Tierpark seiner Klassenkameradin Zoe (wodurch sich auch erklärt, warum Zoe immer so seltsam riecht).
  4. muss der magische Tierpark STRENG GEHEIM gehalten werden.
  5. STRENG GEHEIM GEHT NICHT, WENN MAN FÜNF BOCKIGE GREIFENKINDER FINDEN MUSS!!!

Genauer betrachtet, hat Logan nur noch vier Probleme. Punkt eins fällt weg.
Der Auftakt zu einer abenteuerlichen Fantasy-Reihe für Kinder ab 11 Jahren voller magischer Wesen wie Einhörnern, Drachen und einem Phönix.
______________________________________________________________________________________

Arold, Marliese: Cool Cats & Hot Dogs. (ab 10 J.)
Mitarbeit: Paciak, Monika.
978-3-7641-5114-0, Ueberreuter, 2017, 208 S., geb., Preis: 12.95 EUR
Wie Katz und Hund
Johanna ist fast dreizehn und liebt Katzen über alles. Daher ist sie superglücklich, als ihre Mutter die "Katzenboutique" ihrer Tante übernimmt. Für Johanna ist es der Himmel auf Erden: Katzen-Adventskalender, Katzen-Tarot, Katzengeschirr, Katzensofas, Kratzbäume, Katzenleckereien, Katzen-Spielzeug, Futternäpfe, Bürsten - sie vermitteln sogar Katzensitter. Doch dann eröffnet schräg gegenüber das "Hundeparadies"! Und der Sohn des Besitzers ist ausgerechnet der nervige Mädchenschwarm aus ihrer Klasse, der auch noch Johannes heißt! Johanna fährt die Krallen aus. Schnell bricht ein Konkurrenzkampf aus, der seinesgleichen sucht. Bis Johanna sich eingestehen muss: Hunde sind doch ganz ok, und Johannes ist eigentlich ganz süß...
______________________________________________________________________________________

Meier, Carlo: Die Kaminski-Kids - Das Rätsel in der Burg. (ab 8 J.)
978-3-03848-130-0, fontis - Brunnen Basel, 2017, 208 S. m. Illustr. v. Matthias Leutwyler, geb., Preis: 14.00 EUR
Auf dem Gelände einer Autobahn-Raststätte wird ein völlig durchgefrorenes Mädchen gefunden. Es hat keine Ausweispapiere, und es spricht nicht. Man ruft die Polizei. Die möchte das Mädchen vorläufig in sicherer Umgebung wissen und bringt die Kleine bei Familie Kaminski unter. Dort wird sie liebevoll aufgenommen, aber sie spricht noch immer nicht. Sie malt jedoch einige Bilder mit Motiven, die mit dem Mittelalter zu tun haben. Schließlich fasst sie Zutrauen zu Raffi Kaminski und berichtet ihr stockend von einigen Männern mit Kettenhemden und anderen mittelalterlichen Figuren. Sie schildert auch einen Mann, der ihr sehr vertraut ist. Er sei plötzlich zu Boden gefallen und habe sich nicht mehr bewegt. Daraufhin sei sie weggelaufen und stundenlang durch den Wald geirrt.
Die Kaminski-Kids beschließen natürlich sofort, dieser mysteriösen Angelegenheit auf den Grund zu gehen. Dabei stoßen sie auf eine Burg mit finsteren Gestalten, verschlungenen Gängen und taffen Geheimnissen. Ehrensache für die Kids, dass sie das Rätsel lösen!
______________________________________________________________________________________

Ostwind - Aufbruch nach Ora. Das Buch zum Film. (ab 10 J.)
Drehbuch: Schmidbauer, Lea.
978-3-940919-14-4, cbj / Alias Entertainment, 2017, 138 S. m. exklusiven Film-Fotos, geb., Preis: 12.99 EUR
Mika arbeitet inzwischen als Pferdeflüsterin auf Gut Kaltenbach, doch die neue Aufgabe wächst ihr über den Kopf. Sie möchte wieder frei sein! In einer Nacht- und Nebelaktion bricht Mika mit Ostwind auf nach Andalusien - Ostwinds Heimat. Auf der Hacienda Monte Sabio findet Mika neue Freunde, sie entdeckt Ostwinds Familie, die in einer wilden Pferdeherde rund um die Wasserquelle Ora lebt. Doch Ora und die Pferdeherde sind bedroht, und Mika und Ostwind stehen vor einer neuen großen Herausforderung.
Der Titel erzählt den dritten Kinofilm nach, der auf dem Roman "Ostwind - Aufbruch nach Ora" der beiden Autorinnen Lea Schmidbauer und Kristina Magdalena Henn basiert.
______________________________________________________________________________________

Schmidbauer, Lea: Ostwind - Auf der Suche nach Morgen. (ab 10 J.)
978-3-940919-12-0, Alias Entertainment, 2016, 240 S., geb., Preis: 14.99 EUR
Der Frühling kommt nach Kaltenbach und Ostwinds Fohlen erobert alle Herzen im Sturm. Mika und Ora sind unzertrennlich. Doch in Maria Kaltenbach erwacht der alte Ehrgeiz. Sie sieht vor allem das große Potenzial der jungen Stute und begeht einen folgenschweren Fehler: Gegen Herrn Kaans Willen überredet sie Mika, das Fohlen auf einer Schau zu präsentieren - und am Morgen danach ist Ora spurlos verschwunden. Als die Suche nach ihr im Sand verläuft, ist Mika am Boden zerstört und kurz davor, die Hoffnung aufzugeben. Bis Tausende Kilometer entfernt, in der Wildnis Andalusiens, ein schwarzer Hengst seine Herde verlässt und auf Petros Hacienda auftaucht. Wird Ostwind nach Kaltenbach zurückkehren - und wird es Mika und ihren Freunden gelingen, Ora zu finden?
______________________________________________________________________________________

Fry, Michael: POW! - Pauls oberkrasser Wachdienst. (ab 10 J.)
Übersetzung: Yvonne Hergane.
978-3-7915-0707-1, Dressler Verlag, 2013, 240 S. m. Illustr. v. Autor, geb., Preis: 12.95 EUR
Paul ist der allerkleinste Schüler auf der ganzen weiten Welt. Und dank seiner unfassbar winzigen Größe stopft ihn Schul-Honk Roy täglich in den Spind. Schlimmer kann es kaum kommen Oh doch: Die Schulpsychologin verdonnert Paul zusammen mit den einzigen garantiert noch unbeliebteren Mitschülern Molly und Karl zum Mobbing-Wachdienst. Ob das was bringt? "POW!" ist der erste Band einer irrsinnig witzigen, cleveren und genial gezeichneten Comic-Text-Reihe vom "Ab durch die Hecke"-Autor Michael Fry.
______________________________________________________________________________________

Außerdem gab es noch diese Lieblingsbücher:
Rowling, J. K.: Harry Potter und der Stein der Weisen.
Ende, Michael: Momo.
Pichon, Liz: Tom Gates - Toms geniales Meisterwerk: Familie, Freunde und andere fluffige Viecher.
Kinney, Jeff: Gregs Tagebuch - Von Idioten umzingelt!.
Kinney, Jeff: Gregs Tagebuch - Keine Panik!.
Nesbø, Jo: Doktor Proktors Pupspulver.
Kästner, Erich: Der 35. Mai.
Funke, Cornelia: Drachenreiter.
Preußler, Otfried: Die kleine Hexe, Schulausgabe.
Lewis, C. S.: Die Chroniken von Narnia, Der König von Narnia.
Funke, Cornelia: Hinter verzauberten Fenstern.
Pantermüller, Alice: Lotta feiert Weihnachten.
+++++++++++++++++++++++

noch mehr Buchtipps und die PDF-Version im --> Archiv <--

Bestellung per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage des Buchdienstes

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren