Buchtipp November BEZAUBERNDE MÄDCHEN

BEZAUBERNDE MÄDCHEN

Cabot, Meg: Ich bin dann mal Prinzessin. (ab 7 J.)
Übersetzung: Rothfuss, Ilse.
978-3-423-76198-7, DTV, 2018, 176 S., geb., Preis: 11.95 EUR
Von wegen Durchschnitt. Plötzlich Prinzessin!
Olivia Grace Clarisse Mignonette Harrison sieht sich selbst als ein komplett durchschnittliches 12-jähriges Schulmädchen. Das Einzige, was an ihr besonders ist, sind ihr langer Name und die Tatsache, dass sie eine Halbwaise ist, die bei Onkel und Tante aufwächst und ihren Vater noch nie getroffen hat. An einem komplett durchschnittlichen Tag, an dem alles schiefgeht für Olivia, passiert auf einmal etwas Unglaubliches: Eine Limousine fährt vor der Schule vor und Prinzessin Mia Thermopolis von Genovia lädt Olivia ein, nach New York zu kommen, um ihren Vater kennenzulernen und dort mit ihnen zu leben. Denn in Wahrheit ist Olivia die Halbschwester von Prinzessin Mia und königlicher Herkunft. Nun rückt sie in das Rampenlicht der Öffentlichkeit und hält ihre aufregenden Erlebnisse in einem Tagebuch für ihre Freundinnen fest.
Witzig, augenzwinkernd, charmant: aus dem Tagebuch einer frischgebackenen Prinzessin
Cabot, Meg: Ich bin dann mal Prinzessin - Chaos, Kekse und königliche Cousinen. (ab 7 J.)
Übersetzung: Rothfuss, Ilse.
978-3-423-76217-5, DTV, 2018, 256 S., geb., Preis: 12.95 EUR
Mehr von der bezaubernden Olivia Grace, frischgebackene Prinzessin von Genovia: perfekte Mädchenunterhaltung – witzig, temporeich und sehr amüsant
Olivia Grace kann es manchmal immer noch nicht glauben, dass sie nun wirklich Prinzessin ist und am Königshof von Genovia lebt. Mit einer netten Familie, zwei goldigen Pudeln und einem eigenen Pony. Trotzdem ist es oft ganz schön kompliziert, Prinzessin zu sein. Auf ihre große Schwester Mia kann sie im Moment nicht zählen. Vor lauter Regieren kommt Mia nicht mal zum Vorbereiten ihrer eigenen Hochzeit, dabei sind die ersten der über 500 geladenen Gäste bereits eingetroffen. Im Palast herrscht das reinste Chaos. Ganz klar: Jetzt ist Olivias Organisationstalent gefragt, damit aus der königlichen Hochzeit kein königlicher Reinfall wird!
______________________________________________________________________________________

Kinsella, Sophie: Mami Fee & ich - Der große Cupcake-Zauber. (ab 6 J.)
Übersetzung: Galic, Anja.
978-3-570-17508-8, cbj, 2018, 120 S. m. farb. Illustr. v. Frau Annika, geb., Preis: 12.00 EUR
Ein zauberhaftes Duo zum Verlieben
Die 7-jährige Ella hat eine ganz normale Familie: chaotischer kleiner Bruder, Papa und Mama. Hm, na ja, Ellas Mama ist nicht gaaaanz so wie andere Mütter. Denn: sie ist eine wischwaschechte Fee! Und Ella - ist ihre kleine Junior-Fee. So eine Feen-Mama ist super praktisch, wenn mal morgens wieder keiner Milch besorgt hat, oder die extra pingelige Nachbarin spontan zum Tee vorbeikommt. Denn, Hokuspokus, zaubert Mami dann - eine Kuh in die Küche und fliegenden Muffinteig. Wie gut, dass Ella ihrer Mama zur Hand geht, die ist nämlich die Allerallerbeste auf der Welt und immer guter Laune - nur mit dem Zaubern, da hapert es manchmal ein bisschen.
______________________________________________________________________________________

Mayer, Gina: Das Hotel der verzauberten Träume Bd.1 - Fräulein Apfels Geheimnis. (ab 9 J.)
978-3-8458-2575-5, ars edition, 2018, 144 S. m. Illustr. v. Gloria Jasionowski, geb., Preis. 12.00 EUR
Na toll - weil Joëlles Mutter das Navi falsch programmiert hat, landet Familie Fröhlich nicht im "Beach Holiday Superior", sondern 400 Kilometer entfernt in Rose-Linde Apfels "Traumhotel". Statt Riesenwasserrutsche und Kletterpark gibt es im Urlaub nun ein verwunschenes kleines Strandhotel mit einer Gans namens Agathe als Haustier. Doch was sich anfangs wie ein Riesenreinfall darstellt, wird bald zum spannenden Abenteuer: Die Hotelbesitzerin Fräulein Apfel hütet ein Geheimnis, davon ist Joëlle schnell überzeugt. Warum klingelt in der Rezeption ein uraltes Telefon, das gar nicht angeschlossen ist? Warum fliegt der Seeadler, der eigentlich ausgestopft im Hoteleingang steht, um Mitternacht über den Strand? Und was hat es mit dem merkwürdigen Dachboden auf sich, in dem Hunderte Traumfänger hängen? Joëlle will dem Geheimnis unbedingt auf die Spur kommen - und macht dabei ganz erstaunliche Entdeckungen...
Mayer, Gina: Das Hotel der verzauberten Träume Bd.2 - Annabells Tagebuch. (ab 9 J.)
978-3-8458-2576-2, ars edition, 2018, 144 S. m. Illustr. v. Gloria Jasionowski, geb., Preis. 12.00 EUR
Im malerischen Strandhotel der Apfel-Schwestern gehen magische Dinge vor sich! Das hat Joëlle in ihrem Urlaub herausgefunden. Die Schwestern sind nämlich Traumfängerinnen, die die Bewohner der kleinen Stadt von schlimmen Träumen erlösen. Und Joëlle selbst hat ebenfalls eine besondere Gabe: Sie ist eine Traumdeuterin, die gefangene Träume befreien und verlorene an ihre Besitzer zurückgeben kann. Ob Joëlle mit ihren Fähigkeiten ihrer Freundin Flora helfen kann? Die Ärmste wird von einem schlimmen Albtraum geplagt. Doch böse Träume sind tückisch und manchmal nur schwer zu bändigen...
______________________________________________________________________________________

Kessler, Liz: Plötzlich unsichtbar. (ab 10 J.)
Übersetzung: Riekert, Eva.
978-3-7335-0089-4, FISCHER, 3. Aufl. 2017, 288 S., kart., Preis: 7.99 EUR
Hilfe, ich habe Superkräfte!
Jess hält sich für ein ganz normales Mädchen. Bis zu dem Tag, an dem mitten in der Geographiestunde ihr Arm verschwindet. Ihre beste Freundin Izzy will ihr unbedingt zeigen, wie großartig es ist, sich unsichtbar machen zu können. Was man damit für einen Spaß haben kann! Aber woher kommt die Fähigkeit? Ist Jessica jetzt eine Superheldin? Und kann sie ihren Freunden helfen, als diese in Gefahr geraten? Eine ebenso spannende wie bezaubernde Geschichte über Superkräfte und ihre ungeahnten Folgen - und die schöne Erfahrung, wirklich gute Freunde zu haben.
______________________________________________________________________________________

Bach, Dagmar: Die vertauschten Welten der Victoria King Bd.1 - Zimt und weg. (ab 12 J.)
978-3-7373-4047-2, FISCHER KJB, 7. Aufl. 2016, 320 S., geb., Preis: 16.99 EUR
Stell dir vor, dein Leben gibt es doppelt...
Eines Tages findet Victoria sich an einem ihr vollkommen fremden Ort wieder. Zum Glück dauert das nur ein paar Sekunden, und dann ist sie wieder zurück in ihrem normalen Leben. Aber dann passiert es immer häufiger - und dauert immer länger! Was ist da los? Ihre Freundin Pauline ist überzeugt, dass Vicky in Parallelwelten springt, aber kann das wirklich sein? Und was hat es mit dem intensiven Duft nach Zimt auf sich, der diese seltsamen Sprünge ankündigt? Und wer, verflixt nochmal, nimmt ihren Platz ein, solange sie selbst weg ist, und bringt dort alles durcheinander? Und schnell weiß keiner mehr, wer eigentlich wo in wen verliebt ist.
Bach, Dagmar: Die vertauschten Welten der Victoria King Bd.2 - Zimt und zurück. (ab 12 J.)
978-3-7373-4048-9, FISCHER KJB, 5. Aufl. 2017, 368 S., geb., Preis: 16.99 EUR
Seit Vicky in Parallelwelten springen kann, ist ihr Leben ganz schön kompliziert geworden. Trotzdem schwebt Vicky auf Wolke Sieben, denn sie ist seit kurzem mit Konstantin zusammen, dem coolsten Jungen der ganzen Schule. Aber wie verhält man sich eigentlich, wenn man einen Freund hat? Vielleicht ist so ein Parallel-Ich sogar ganz praktisch - damit kann sie nämlich in der Parallelwelt "üben", ein bisschen weniger schüchtern zu sein! Aber Vicky hat die Rechnung ohne das Schicksal gemacht. Denn das hält für sie eine ganz schön große Überraschung bereit, als sie aus ihrer ganz persönlichen "Test-Umgebung" zurückkehrt...
Bach, Dagmar: Die vertauschten Welten der Victoria King Bd.3 - Zimt & ewig. (ab 12 J.)
978-3-7373-4049-6, FISCHER KJB, 3. Aufl. 2017, 400 S., geb., Preis: 16.99 EUR
Vicky ist im siebten Himmel: Endlich wird sie fünfzehn, sie hat Sommerferien und ist schwer verliebt in Konstantin. Allerdings bleibt ihr kaum Zeit, ihr Glück zu genießen, denn pünktlich an ihrem Geburtstag taumelt sie wieder völlig unerwartet in eine neue Variante ihres Parallel-Lebens. Und diesmal scheint ihr Parallel-Ich einen ganz bestimmten Plan zu verfolgen - dessen Gelingen Vicky um jeden Preis verhindern muss! Ein spannender Wettlauf gegen die Zeit beginnt, allerdings nicht nur in der Parallelwelt: Denn plötzlich taucht da auch noch Konstantins Ex-Freundin Lara auf. Und die scheint definitiv etwas im Schilde zu führen...
Bach, Dagmar: Die vertauschten Welten der Victoria King (Sequel) - Zimt und verwünscht. (ab 12 J.)
978-3-7373-4152-3, FISCHER KJB, 2018, 224 S., geb., Preis: 14.99 EUR
Diesmal ereilt Vicky der typische Zimtduft, der ihre Sprünge in ein Paralleluniversum stets ankündigt, zu einem besonders ungünstigen Moment: in der U-Bahn, und zwar kurz bevor sie eigentlich aussteigen muss! Mist! Mitten in der Großstadt und zu allem Überfluss noch ohne Handy verliert Vicky ihre Clique - und landet in der bescheuertsten Parallellebenvariante, die man sich nur vorstellen kann: in einem anstrengenden Schwimmwettkampf, bei dem alle Erwartungen auf ihr liegen, umgeben von lauter Zicken und ohne eine Spur von ihrer besten Freundin Pauline oder ihrem Freund Konstantin. Während Vicky in dem einen Universum, so gut es geht, den Platz von Parallel-Vicky auszufüllen versucht, schlägt sie sich im anderen Universum alleine und handylos durch die Stadt. Und macht dabei eine überraschende Bekanntschaft... Wer sagt, dass nach Band 3 einer Trilogie unbedingt Schluss sein muss? Und so kommt hier für alle, die nach "Zimt und ewig" wehmütig zurückgeblieben sind, das überraschende Sequel, außerdem mit dem Bonuskapitel "Zimt und versteckt".
______________________________________________________________________________________

Luhn, Usch: Luna Wunderwald Bd.1 - Ein Schlüssel im Eulenschnabel. (ab 8 J.)
978-3-473-40350-9, Ravensburger Buchverlag, 2. Aufl. 2018, 192 S. m. Illustr. v. Lisa Brenner, geb., Preis: 9.99 EUR
Luna Wunderwald - so nennen die Tiere des Waldes die Tochter des neuen Försters. Denn wenn Luna auf ihrer Zauberflöte spielt, dann kann sie mit ihnen sprechen! Doch kann sie mit ihrer Zauberflöte den weißen Hirsch Arto vor Wilderern retten? Nur wenn Luna ihren ganzen Mut zusammennimmt, wird sie es schaffen!
Luhn, Usch: Luna Wunderwald Bd.2 - Ein Geheimnis auf Katzenpfoten. (ab 8 J.)
978-3-473-40351-6, Ravensburger Buchverlag, 2. Aufl. 2018, 192 S. m. Illustr. v. Lisa Brenner, geb., Preis: 9.99 EUR
Luna Wunderwald - so nennen die Tiere des Waldes die Tochter des neuen Försters. Denn wenn Luna auf ihrer Zauberflöte spielt, dann kann sie mit ihnen sprechen! Aber als die Waldkatze Kassandra in große Gefahr gerät, scheint die Kraft von Lunas Zauberflöte nicht auszureichen, um sie zu retten. Luna braucht dringend eine Freundin, die ihr hilft!
Luhn, Usch: Luna Wunderwald Bd.3 - Ein Waschbär in Wohnungsnot. (ab 8 J.)
978-3-473-40352-3, Ravensburger Buchverlag, 2018, 192 S. m. Illustr. v. Lisa Brenner, geb., Preis: 9.99 EURLuna Wunderwald - so nennen die Tiere des Waldes die Tochter des neuen Försters. Denn wenn Luna auf ihrer Zauberflöte spielt, dann kann sie mit ihnen sprechen! Doch ausgerechnet als eine äußerst freche Waschbärenfamilie in den Wald einzieht und für Chaos sorgt, verschwindet Lunas Zauberflöte spurlos. Wer hat sie gestohlen?
______________________________________________________________________________________

Roeder, Annette: Rosa Räuberprinzessin. (ab 6 J.)
978-3-570-17088-5, cbj, 2018, 176 S. m. farb. Illustr. v. Katrin Engelking, geb., Preis: 15.00 EUR
Pink stinks? Von wegen!!
Rosa ist fröhlich, frech und mutig, meist in Latzhosen unterwegs und klettert gerne auf die höchsten Bäume. Aber viel lieber als die Hosen ihrer drei Brüder aufzutragen, hätte sie gern ein rosa Rüschenkleid und ein Krönchen - wie eine Prinzessin! Doch die kleine Farm ihrer Eltern im Grillenwinkel ist kein Schloss, und rosa sind dort nur die Ferkel im Stall. Ein Glück, dass Rosa ihren Esel hat! Der ist nämlich in Wahrheit ein Einhorn, kann sprechen und hat viele gute Ideen. Manchmal sogar zu gute... Ob die beiden es gemeinsam schaffen, dass aus Rosa doch noch eine echte Prinzessin wird?
______________________________________________________________________________________

Hennig von Lange, Alexa: Fanny und wie sie die Welt sieht. (ab 10 J.)
978-3-522-18507-3, Thienemann Verlag, 2018, 160 S. m. Illustr. v. Regina Kehn, geb., Preis: 12.99 EUR
Fanny und ihre Schwester Elli sind nicht gerade, was man ein Herz und eine Seele nennt. Als die beiden mal wieder streiten und Fanny davonläuft, landet sie in einer atemberaubenden Welt. Um sie herum Menschen mit weißen Perücken und vor ihr: Ein echtes Schloss. Kein Zweifel, sie ist in einer anderen Zeit gelandet. Nicht nur, dass Fanny von nun an ein Leben bei Hofe führt, sie lernt auch Amadeus kennen - der eine Melodie auf dem Klavier spielt, die ihr nur allzu bekannt vorkommt.
Eine aufregende Zeitreise und eine zu Herzen gehende Familien- und Freundschaftsgeschichte.
______________________________________________________________________________________

Allert, Judith: Die Schule der Prinzessinnen Bd.1 - Kimi sucht eine Freundin. (ab 6 J)
978-3-551-65481-6, Carlsen, 2018, 80 S. m. farb. Illustr. v. Florentine Prechtel, geb., Preis: 8.99 EUR
Unter jedem Krönchen steckt ein kluges Mädchen!
In der Schule der Prinzessinnen werden Träume wahr! Hier lernen die Mädchen, mutig und stark zu sein - und dass es nichts Schöneres gibt als gute Freundinnen!
Kimi aus dem Kirschblütenreich ist neu im Internat. Sie wünscht sich nichts mehr als eine Freundin. Nur... sie kennt hier doch niemanden! Plötzlich ist Kimis Heimweh so groß, dass sie die magische Tür nach Hause öffnet.
Eine zauberhafte neue Reihe für Leseanfängerinnen: mit kurzen Kapiteln, einfachen Texten und vielen bunten Bildern.
Allert, Judith: Die Schule der Prinzessinnen Bd.2 - Dana lernt reiten. (ab 6 J)
978-3-551-65482-3, Carlsen, 2018, 80 S. m. farb. Illustr. v. Florentine Prechtel, geb., Preis: 8.99 EUR
Die Prinzessinnen freuen sich: Endlich lernen sie reiten! Nur Dana aus dem Diamantenreich bibbert: Sie hat noch nie in ihrem Leben ein Pferd gesehen. Doch das soll ihr Geheimnis bleiben...
______________________________________________________________________________________

Luchs, Annalena: Prinzessin Anneli und das liebste Pony der Welt Bd.1 - Mit einem Sprung ins Wunderland. (ab 7 J.)
978-3-401-70889-8, Arena, 2016, 80 S. m. Illustr. v. Walter Steinbeck, geb., Preis: 8.99 EUR
Im Wunderland wachsen die schönsten Leckereien auf den Bäumen und es wimmelt von kunterbunten Tieren und Pflanzen. Mitten auf einer Glückskleewiese begegnen Anneli und Albert der unglücklichen Eule Hoch-Hinaus, die furchtbare Höhenangst hat. Gerade als die kleine Prinzessin eine Idee hat, wie man ihr helfen könnte, erfährt sie, dass ein gemeiner Gnom im Wald sein Unheil treibt. Werden Anneli, Albert und ihre neuen Freunde es schaffen, ihn in die Flucht zu schlagen?
Luchs, Annalena: Prinzessin Anneli und das liebste Pony der Welt Bd.2 - Zauberhafter Mondscheinspuk. (ab 7 J.)
978-3-401-70890-4, Arena, 2016, 80 S. m. Illustr. v. Walter Steinbeck, geb., Preis: 8.99 EUR
Prinzessin Anneli erfüllt ihrer neuen Freundin Hilde Stachelschwein einen echten Herzenswunsch: Hilde darf einmal in einem Prinzessinnenschloss übernachten! Doch aus der traumhaften Überraschung wird ein gruseliger Albtraum, denn mitten in der Nacht sind plötzlich die unheimlichsten Geräusche zu hören. Nun müssen die Freunde zusammenhalten und sich mutig dem Mondscheinspuk stellen.
Luchs, Annalena: Prinzessin Anneli und das liebste Pony der Welt Bd.3 - Funkelfest am Seerosenteich. (ab 7 J.)
978-3-401-70988-8, Arena, 2017, 80 S. m. Illustr. v. Walter Steinbeck, geb., Preis: 8.99 EUR
Prinzessin Anneli und ihre Freunde planen ein großes Fest mit prächtigen Kostümen. Doch plötzlich ist Stachelschwein Hilde verschwunden. Ihre Spuren führen in den Schnarchzapfenwald. Wer dort hineingerät, fällt in einen tiefen Schlaf und wird vielleicht nie wieder erwachen. Hilde ist in großer Gefahr!
Ein neues, spannendes Abenteuer, in dem Anneli und ihre Freunde beweisen müssen, wie gut sie zusammenhalten.
Luchs, Annalena: Prinzessin Anneli und das liebste Pony der Welt Bd.4 - Das Geheimnis der Zaubereulen. (ab 7 J.)
978-3-401-71098-3, Arena, 2017, 88 S. m. Illustr. v. Walter Steinbeck, geb., Preis: 8.99 EUR
Prinzessin Anneli und Albert freuen sich auf einen schönen Tag mit ihren Freunden im Süßen Wald. Doch als sie dort ankommen, hören sie schon von Weitem, wie Pepe und Hilde streiten. Und nicht nur die beiden sind sauer, auch die Leckereien im Süßen Wald schmecken plötzlich nicht mehr. Die süße Magie ist gestört und das bedeutet: Der Wald ist in Gefahr! Nur die Zaubereulen können Prinzessin Anneli und ihren Freunden helfen, die Magie wiederherzustellen...
Luchs, Annalena: Prinzessin Anneli und das liebste Pony der Welt Bd.5 - Das magische Einhorn und die silberne Wunschkugel.
978-3-401-71197-3, Arena, 2018, 80 S. m. Illustr. v. Walter Steinbeck, geb., Preis: 8.99 EUR
Prinzessin Anneli und ihr liebstes Pony Albert können gar nicht schnell genug in den Süßen Wald zu ihren Freunden kommen. Auf der Lila-Lichtung findet ein Einhorn-Turnier statt und Albert soll daran teilnehmen. Denn dem Sieger winkt die Erfüllung eines Herzenswunsches. Der ängstliche Albert ist zunächst nicht begeistert, er wird aber kurzerhand als Einhorn verkleidet und ist plötzlich mittendrin in einem spannenden Turnier...
+++++++++++++++++++++++

noch mehr Buchtipps und die PDF-Version im --> Archiv <--

Bestellung per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage des Buchdienstes

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren