Eine Woche voller Holz

Vom 29.10 – 2.11.2018 fand bei uns das Holzprojekt der 6b statt.

Wir wurden in 2 Gruppen eingeteilt, anschließend bekamen wir einen der beiden Leiter des Holzprojektes zugeordnet: Gruppe A bekam Matthias und Gruppe B wurde Silvio zugeteilt. Uns standen der Werkraum und der WTH Raum zur Verfügung.

Wir arbeiteten mit den schon erfahrenen Holzexperten.

Eine Woche lang beschäftigten wir uns nur mit einem Thema: Holz.

Wir sammelten neue Erfahrungen und lernten mit Holz umzugehen, wir testeten unsere Grenzen.

Jeder ließ seiner Fantasie freien Lauf, und arbeitete fleißig an seinem selbst erschaffenem plastischem Kunstwerk. Am Ende jedes Tages, gab es eine Gruppe , die verantwortlich war, den Raum zu kehren, damit er wieder so sauber wie vorher wurden. Denn überall lagen große und kleine Holzsplitter, Sägespäne, und anderes holzähnliches Zeugs herum .

Am Ende der Woche präsentierte jeder Stolz sein Kunstwerk. Kerstin unsere Kunstlehrerin machte Fotos .

Jedem hatte das Holzprojekt sehr gut gefallen .

Am Ende dieser anstrengenden aber wunderschönen Woche ging jeder stolz und mit einem Lächeln auf den Lippen nach Hause .

Hoch die Hände Wochenende :) Emilie