Sizilien - Tag 8

Nach einem gehaltvollen Frühstück machten wir uns auf den Weg zur Orangenplantage von Nirav's Bruder, wo wir uns vornahmen, die Hälfte der Kisten für das CSM zu ernten. Nach einigen Bäumen und ein paar vollen Kisten merkten wir jedoch, dass die Bäume zur Hälfte abgeerntet waren, und man teilweise bis in die Wipfel klettern musste, damit man die guten Orangen bekam. Wir schafften es jedoch, eine beschauliche Menge an Kisten zu ernten. Nach einer kurzen Mittagspause wechselten wir den Standort und bemühten uns noch eine weitere Stunde um die begehrten Orangen. Anschließend fuhren wir zurück zum Casa delle Acque und aßen ein leckeres Mittagessen (auch von Alfio zubereitet). Danach gönnten uns die Lehrer noch eine kurze Mittagspause, bevor der Großteil zum Sortieren wechselte. 4 Leute fuhren jedoch noch mit Nirav zu einer anderen Plantage, ernteten Zitronen und sammelten Avocados auf. Gegen Abend traf man sich dann wieder im Casa delle Acque und aßen zu Abend. Buona notte und bis morgen.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren