Buchtipp April: ABENTEUER MIT FREUNDEN

ABENTEUER MIT FREUNDEN

Taschinski, Stefanie: Funklerwald. Die Geschichte einer großen Freundschaft. (ab 8 J.)
978-3-7891-4807-1, Oetinger Verlag, 2015, 256 S. m. zahlr. farb. Abb. v. Verena Körting, geb., Preis: 14.99 EUR
Du kannst alles schaffen, wenn ein Freund dir die Pfote reicht!Das Luchsmädchen Lumi lebt schon immer im Funklerwald und kennt jeden Baum und jedes Tier rund um ihren Bau. Der Waschbärenjunge Rus kommt ganz neu in den Wald und sucht dort mit seiner Familie eine Heimat. Als Lumi in eine Felsspalte fällt, hilft Rus ihr aus der Patsche. Aber die anderen Funklerwald-Tiere mögen keine Neulinge. Und sie beschließen: Die Waschbären sollen verschwinden! Lumi und Rus müssen ganz schnell einen Weg finden, damit die Waschbären bleiben dürfen. Und dieser Weg führt sie in die gefährlichsten Regionen des Waldes, zu der weisen Fledermaus Maushardt und dem geheimen Wandelbaum...
______________________________________________________________________________________

Freund, Wieland: Wecke niemals einen Schrat!. Die Abenteuer von Jannis und Motte. (ab 9 J.)
978-3-407-82017-4, Beltz Verlag, 6. Aufl. 2016, 232 S. m. zahlr. farb. Abb. v. Joëlle Tourlonias, geb., Preis: 14.95
Der Zauberer Holunder hat einen Sturm heraufbeschworen, der das Elfenvolk in alle Himmelsrichtungen verweht. Jetzt kann nur noch Jannis helfen, der junge Elf, der gerade des Waldes verbannt wurde....
Wenn Jannis geahnt hätte, in welcher Gefahr die Elfen schweben, hätte er vielleicht Amsel Salamanders „Buch über alles“ gelesen. Doch Jannis ist lieber nachts durch den Wald geturnt, sehr zum Ärger seines Lehrers Eibert, dem Storch. So weiß Jannis auch nicht, was ihm blüht, als er Wendel, den Schrat weckt. Dass der fortan wie Pech an ihm klebt. Nicht mal seine beste Freundin Motte kann verhindern, dass Jannis und Wendel als Strafe aus dem Elfenwald verbannt werden. Doch kaum ziehen sie davon, beschwört der fiese Zauberer Holunder einen Sturm herauf, der einen Teil der Elfen verweht, darunter auch Jannis' Freundin Motte. Auch das Buch von Amsel Salamander, dass dieser so kunstvoll auf Baumblätter gemalt und geschrieben hat, scheint verloren! Plötzlich ruht alle Hoffnung der Elfen auf Jannis und Wendel...
Freund, Wieland: Träum niemals von der Wilden Jagd!. Die Abenteuer von Jannis, Motte und Wendel, dem Schrat. (ab 9 J.)
978-3-407-82081-5, Beltz Verlag, 2015, 232 S. m. zahlr. farb. Illustr. v. Joëlle Tourlonias, geb., Preis: 14.95 EUR
Jannis, Motte und Wendel, der Schrat, sind wieder da und obwohl es eigentlich Zeit für den Winterschlaf wird, geht es jetzt erst richtig los!
"Pest, Pocken und Zeckenbefall!", murmelt Jannis, als er frierend und hungrig erwacht. Weil er im Sommer keine Vorräte angelegt hat, muss er notgedrungen aufstehen. Mit Wendel, dem Schrat, macht er sich auf die Suche nach seiner Freundin Motte. Die ist unterwegs mit Amsel Salamander, der endlich sein "Buch für die Ewigkeit" schreiben will. Doch es ist die Zeit der Raunächte, die Nächte der Wilden Jagd, in denen die Königin des Himmels und ihre Untertanen in die Nacht hinausfliegen, um Angst und Schrecken zu verbreiten...
"Die Wilde Jagd, Motte", sagte Wendel. "Die Raunächte gehören ihr. Dann zieht die Königin des Himmels über den Wald. Die Percht, Motte! Die Percht! Und sie ist eine mächtige Königin, oha! Und ihre Diener folgen ihr wie ein Schweif. Wie ein Schweif dem Kometen. Oha! Hexen, Motte! Zauberer! Der Wode! Ich habe den Woden in sein Jagdhorn blasen hören. Ich habe die Nachtrappen vom Himmel kommen sehen. Wie ein Schwarm Stare. Wie ein einziger Vogel aus vielen Vögeln. Ich hab's gesehen. Oha!"
Prompt werden Jannis und Amsel entführt und nur unter größten Anstrengungen gelingt es den Freunden, alle Fährnisse zu überstehen und wieder zueinander zu finden.
______________________________________________________________________________________

Bertram, Rüdiger: Stinktier & Co - Gegen uns könnt ihr nicht anstinken. (ab 8 J.)
978-3-570-17338-1, cbj, 2016, 208 S. m. Illustr. v. Thorsten Saleina, geb., Preis: 10.99 EUR
An ihrem zehnten Geburtstag schlägt Zora die Augen auf und da sitzt es: Dieter, das Stinktier. Ihr Totemtier, das sie von nun an überallhin begleiten wird. Zora ist entsetzt, denn Dieter ist vorlaut, verfressen und eingebildet. Außerdem haben andere in ihrer Klasse richtig coole Tiere. Bis auf zwei. Leon und Anna, die mit Ratte Jasper und Faultier Paula zu den Außenseitern zählen. Höchste Zeit, das zu ändern, beschließt Dieter, der zwar frech, aber auch ziemlich verschmust und zudem äußerst einfallsreich sein kann, wenn es darum geht, Zora zu beschützen. Und so gründen die Freunde den "Club der doofen Tiere" und das bedeutet tierischen Spaß, bis es den anderen gewaltig stinkt.
Bertram, Rüdiger: Stinktier & Co - Stunk in der Geisterbahn. (ab 8 J.)
978-3-570-17398-5, cbj, 2017, 208 S. m. Illustr. v. Thorsten Saleina, geb., Preis: 10.99 EUR
Attacke auf Nase und Lachmuskeln - hier kommt Dieter, das Stinktier!
Jessicas Einhorn ist verschwunden! Und auch wenn Zora und ihre Freunde Jessica nicht sehr mögen (und noch weniger ihr rosa Einhorn), so betrifft es sie doch auch. Denn jeder, der ein magisches Tier hat, weiß, dass es sich nicht weiter als 5 Meter von seinem Menschen entfernen kann. Sind nun alle Tiere in Gefahr? Gemeinsam begeben sich die Freunde auf die Suche und machen eine unheimliche Entdeckung: Jemand scheint das Einhorn und auch andere magische Tiere in einem alten, verlassenen Vergnügungspark gefangen zu halten. Klar, dass die Kinder jetzt alles dafür tun, um dem Entführer das Handwerk zu legen, allen voran Dieter, die kleine Stinktierbombe!
______________________________________________________________________________________

Schmachtl, Andreas H.: Snöfrid aus dem Wiesental - Die ganz und gar unglaubliche Rettung von Nordland. (ab 6 J.)
978-3-401-70581-1, Arena Verlag, 2015, 240 S. m. zahlr. Illustr. v. Autor, geb., Preis: 14.99 EUR
Ein Snöfrid hat es eigentlich gern ruhig. Aber wenn mitten in der Nacht drei Feen-Männlein vor der Tür stehen, kann das nur eins bedeuten: Mehr Aufregung, als Snöfrid lieb ist. Prinzessin Gunilla ist entführt worden - und Snöfrid soll angeblich genau der Richtige sein, um sie zu retten. Dazu muss er wohl zu einer langen, abenteuerlichen Reise aufbrechen, gemeinsam mit treuen Gefährten gefährliche Gefahren überstehen und die miesen, fiesen Trolle aus Nordland vertreiben. Und es er sich's versieht, beginnt für Snöfrid ein ganz und gar unglaubliches Abenteuer...
Schmachtl, Andreas H.: Snöfrid aus dem Wiesental - Die ganz und gar abenteuerliche Reise zu den Nebelinseln. (ab 6 J.)
978-3-401-70634-4, Arena Verlag, 2016, 240 S. m. zahlr. Illustr. v. Autor, geb., Preis: 14.99 EUR
Eigentlich hat es ein Snöfrid gerne ruhig. Und Abenteuer liegen ihm ganz und gar nicht. Doch plötzlich verspürt Snöfrid etwas Seltsames. Ist das etwa Fernweh? Oder gar Abenteuerlust? Als ihm dann auch noch die Wildgänse auf ihrer Reise eine geheimnisvolle Botschaft überbringen, wird Snöfrid klar, dass wieder mal ein Held gebraucht wird. Denn eine Welt droht zu versinken! "Hm", meint Snöfrid, was sicher heißen soll: "Also gut. Dann rette ich die mal eben." Und ehe er sich's versieht, segelt Snöfrid einem neuen Abenteuer entgegen. Aber er hätte nie geglaubt, dass es so stürmisch, wild und gefährlich wird...
______________________________________________________________________________________

Krause, Ute: Die Muskeltiere. Einer für alle - alle für einen. (ab 8 J.)
978-3-570-15903-3, cbj, 2014, 208 S. m. farb. Illustr., geb., Preis: 14.99 EUR
Ein großes Abenteuer mit wagemutigen Helden - nichts für Angsthasen mit Käsefüßen
Klink, klink, klonk! Während der Hamster Bertram von Backenbart etwas gelangweilt in seinem goldenen Käfig auf der Terrasse einer noblen Hamburger Penthousewohnung sitzt, fallen zwei Mäuse und eine weiße Ratte von der Dachrinne in sein Zuhause. Als die drei sich als Picandou C. Saint Albray, Pomme de Terre und Gruyère vorstellen, ist der Hamster begeistert! Die französischen Namen erinnern ihn an die von ihm heißgeliebten Geschichten über die "Muskeltiere", die er von den Hörspiel-CDs seines Besitzers kennt. Und als Hamster Bertram erfährt, dass Gruyère sein Gedächtnis verloren hat, ist er wild entschlossen, seinen neuen Freunden zu helfen und aufregende Muskeltier-Abenteuer zu erleben...
Krause, Ute: Die Muskeltiere auf großer Fahrt. (ab 8 J.)
978-3-570-17172-1, cbj, 2015, 200 S. m. farb. Illustr., geb., Preis: 14.99 EUR
Gerade haben sich die "Muskeltiere" in Frau Fröhlichs Feinkostladen vom letzten Abenteuer erholt und sich in ihrer Käsetheke ordentlich gestärkt, da hören Hamster Bertram Backenbart, die Mäuse Picandou und Pomme de Terre und die Ratte Gruyère eine schreckliche Nachricht: Frau Fröhlich plant eine Schiffsreise nach Ägypten und schließt für diese Zeit ihren Laden. O je, wie sollen die Muskeltiere das überleben? Kurz entschlossen schmuggeln sich die mutigen Freunde in die Koffer... Und damit beginnt ein neues Muskeltier-Abenteuer auf hoher See!
Krause, Ute: Die Muskeltiere und Madame Roquefort. (ab 8 J.)
978-3-570-17442-5, cbj, 2016, 216 S. m. farb. Illustr., geb., Preis: 14.99 EUR
Flammen lodern aus Francescos Pizzeria um die Ecke. Das riecht nach Gefahr - und nach einem neuen Abenteuer für die Muskeltiere!
Hamster Bertram von Backenbart, die beiden Mäuse Picandou und Pomme de Terre und die Ratte Gruyère sind natürlich sofort zur Stelle. Doch es ist nicht nur das Feuer, das die vier ganz schön ins Schwitzen bringt: Eine entzückende Mäusedame, die der Feuersbrunst gerade noch entkommen konnte, benötigt ihre Hilfe. Die Muskeltiere nehmen das Mäuschen bei sich auf, und schon bald verdreht Madame Roquefort den drei Herren gehörig den Kopf. Was niemand ahnt: Diese Mäusedame hat es faustdick hinter den Ohren und die Freundschaft der Muskeltiere wird auf eine harte Probe gestellt...
______________________________________________________________________________________

Schomburg, Andrea: Der halbste Held der ganzen Welt. (ab 8 J.)
978-3-7373-5359-5, FISCHER Sauerländer Verlag, 2017, 256 S. m. zahlr. Illustr. v. Betina Gotzen-Beek, geb., Preis: 13.99 EUR
Ein phantasievolles Abenteuer mit einem ängstlichen Jungen und einem griesgrämigen Elefanten, die das Blaue Wunder suchen – und die Freundschaft finden.
Paul ist zehn und leider weder groß, noch stark. Oder mutig. Und genau deshalb macht ihm Matze Motzmann in seiner Schule das Leben auch zur Hölle. Das kann auf keinen Fall so weitergehen! WIE es dann aber weitergeht, hätte Paul sich niemals träumen lassen: Ausgerechnet auf dem Schulklo erscheint ihm Elvira Meier, von Beruf Fee, und verspricht ihm - ein Wunder. Er müsse es nur selbst abholen, und zwar in Bielefeld, Rathaus, 3. Stock, und dann gleich links. Natürlich mit einem echten Helden als Begleiter. Paul ist begeistert. Dass dann allerdings nicht Superman, sondern ein griesgrämiger dicker Elefant mitkommt, ist erst der Anfang der wohl verrücktesten, charmantesten und chaotischsten Heldenreise, die die Welt je gesehen hat.
______________________________________________________________________________________

Walko: Hase und Holunderbär - Die schönsten Abenteuer. (ab 7 J.)
978-3-8458-1757-6, ars edition, 2. Aufl. 2016, 144 S. m. farb. Illustr., geb., Preis: 5.00 EUR
Die beiden Freunde Hase und Holunderbär sind immer auf der Suche nach spannenden Abenteuern. Auf ihren Ausflügen treffen sie nicht nur auf gruselige Minen-Gespenster und geheimnisvolle Räuber, die sämtliche Futtervorräte ihrer Freunde stehlen, sondern finden auch einen ganz und gar ungewöhnlichen Schatz, der am Ende eines Regenbogens auf sie wartet!

+++++++++++++++++++++++

noch mehr Buchtipps und die PDF-Version im --> Archiv <--

Bestellung per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage des Buchdienstes

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren